Supportnet Computer Supportnet Games Supportnet Kochen Explipedia
Login: guestBesucher online: 5
Supportnet Kochforum
SUPPORT
Home
Forum
Tipps & Infos
Rezepte
News
Chat
Members
Hilfe

Neue Einträge
 News einschicken
 Tipp einschicken
 Rezept einschicken

SN-LINKS

PartnerSites
jamaipa.de

Tipps & Infos
Tipps und Infos
Der Bereich Tipps und Infos enthält viele interessante Tipps zum ausprobieren und stöbern. Oft gestellte Fragen und deren Antworten (FAQs) sind hier genauso enthalten wie kleine und größere Tricks im Umgang mit Zutaten und Gewürzen
Angemeldete Benutzer können unter "Tipp einschicken" auch selber Tipps schreiben.


Sortieren nach '1-9'Sortieren nach 'A'Sortieren nach 'B'Sortieren nach 'C'Sortieren nach 'D'Sortieren nach 'E'Sortieren nach 'F'Sortieren nach 'G'Sortieren nach 'H'Sortieren nach 'I'Sortieren nach 'J'Sortieren nach 'K'Sortieren nach 'L'Sortieren nach 'M'Sortieren nach 'N'Sortieren nach 'O'Sortieren nach 'P'Sortieren nach 'Q'Sortieren nach 'R'Sortieren nach 'S'Sortieren nach 'T'Sortieren nach 'U'Sortieren nach 'V'Sortieren nach 'W'Sortieren nach 'X'Sortieren nach 'Y'Sortieren nach 'Z'

Supportnet Tipps & Infos

Clever kochen – Pannenhilfe für Soßen



Soße gut, alles gut: Die Erwartungen beim traditionellen Festtagsbraten an die heißbegehrte Tunke sind groß. Doch was tun, wenn ausgerechnet dann die Soße zu misslingen droht? Tipps aus der Trickkiste: Wenn die Soße zu dünnflüssig ist, gilt als einfachste Methode, sie bei starker Hitze ohne Deckel einzukochen, bis sie glänzt und wie Sirup vom Löffel fließt. Eine schön sämige Struktur und zusätzliches Aroma erhalten dünne Soßen, wenn man geriebene, gekochte Kartoffeln oder gebratenes Gemüse püriert hinzu gibt. Butter, kalt und in kleinen Stücken mit dem Schneebesen untergerührt, verleiht Schmorflüssigkeiten samtigen Glanz und einen milden, delikaten Geschmack. Mit Mehlbutter lässt sich jede Soße nachträglich binden. Sie darf aber nicht direkt in die kochende Flüssigkeit gegeben werden. Für Mehlbutter 25 Gramm Butter mit 30 Gramm Mehl verkneten und nach und nach so viel davon in kleinen Flöckchen in die Soße rühren, bis sie die gewünschte Konsistenz aufweist. Bereits gebundene, noch immer dünnflüssige Soßen einfach ein zweites Mal binden. Ist die Soße zu dick oder fest geraten, lässt sie sich durch Zugabe von Fond oder Sahne wieder verflüssigen. Klümpchen in der Soße? Bei wenigen, einzelnen Klümpchen hilft es, die Soße durch ein feines Sieb zu streichen. Sind viele Klümpchen vorhanden, die Soße vorher mit dem Mixstab bearbeiten und anschließend durch ein feines Sieb passieren.

Quelle


11.12.2008 von Mondschein, 2930 Hits


  
[Kommentar schreiben]


MACHEN SIE IHRE WEBSITE ATTRAKTIVER
Sie haben eine eigene Website und wollen Ihre Besucher auf den Supportnet-Service aufmerksam machen? Kopieren Sie einfach den Quellcode in Ihre Seite und jeder Besucher Ihrer Seite kann direkt auf die Supportnet-Datenbank zugreifen.

My Supportnet

SUCHE

Tippgruppen
Kochen
  • Fleischgerichte
  • Fischgerichte
  • Geflügelgerichte
  • Vegetarisch
  • Nudelgerichte
  • Aufläufe
  • Vollkorn
  • Suppen und Eintöpfe
  • Beilagen
  • Desserts
  • Internationale Küche
  • Dips & Soßen
  • Kochen Sonstiges
    Backen
  • Kuchen
  • Torten
  • Kleingebäck
  • Brot/Bröchen
  • Backen Sonstiges
    Kalte Küche
  • Belegte Brote
  • Partyplatten
  • Salate
  • KK-Sonstiges
    Getränke
  • Cocktails
  • Bowle
  • Kaffee/Tee/Kakao
  • Alkoholfrei
  • Liköre
  • Getränke Sonstiges
    Zubereitung
  • Kochen
  • Dünsten
  • Braten
  • Frittieren
  • Schmoren
  • Überbacken
  • Zubereitung Sonstiges
    Sonstiges
  • Plauderecke
  • Kochen Intern
  • Test

  • Impressum © 1997-2015 SupportNet
    Version: supportware 1.8.230E / 18.10.2010, Startzeit:Thu Aug 17 00:21:57 2017