Supportnet Computer Supportnet Games Supportnet Kochen Explipedia
Login: guestBesucher online: 15
Supportnet Kochforum
SUPPORT
Home
Forum
Tipps & Infos
Rezepte
News
Chat
Members
Hilfe

Neue Einträge
 News einschicken
 Tipp einschicken
 Rezept einschicken

SN-LINKS

PartnerSites
jamaipa.de

Supportnet / News
News
Die News enthalten viele interessante Nachrichten zum Thema Kochen und allem, was dazu gehört. Angemeldete Benutzer können unter "News einschicken" auch selber Neuigkeiten melden.


Supportnet News

Ob Rindersteak oder Hackfleisch - Rindfleisch ist rückverfolgbar vonTheke bis zur Erzeugung



Ob Rindersteak oder Hackfleisch - Rindfleisch ist rückverfolgbar von
der Theke bis zur Erzeugung Praxis-Leitfaden der BLE informiert über die Etikettierung und Rückverfolgung von Rindfleisch.

„Ob Rindersteak oder Hackfleisch - das Rindfleisch, das wir kaufen, ist rückverfolgbar bis zu einer Gruppe von Tieren beim Landwirt.“ so Dr. Matthias Nickel von der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE). Der Leitfaden „Rindfleischetikettierung“ gibt Hilfestellung für die Praxis. Er informiert umfassend über die Kennzeichnung und Rückverfolgung, beschreibt Hintergründe und das Kontrollverfahren.

„Der Leitfaden ist ein praktisches Handbuch für alle Beteiligten der
Vermarktungskette von Rindfleisch - egal ob Erzeugung oder Verkauf. Er richtet sich aber auch an Verbraucherinnen und Verbraucher.“ betont Nickel. Beispiele und Schaubilder verdeutlichen wie Rindfleisch etikettiert und registriert wird.

Aktualisiert: Drittlandsangaben - Rindfleisch aus Nicht-EU Ländern

Die BLE veröffentlicht bereits die zweite Auflage des Leitfadens. Die
Neufassung informiert über Rechtsänderungen und Vereinfachungen bei der Etikettierung. Aktualisiert und überarbeitet wurden insbesondere die Ausführungen zu den sogenannten Drittlandsangaben, also den Angaben bei Rindfleisch aus Nicht-EU Ländern wie zum Beispiel Neuseeland und Argentinien.


Hintergrund:

Die Etikettierung von Rindfleisch ist ein System zur Herkunftssicherung von Rindfleisch. Es gilt zusätzlich zu den allgemeinen Vorschriften des Lebensmittelrechts und der Lebensmittelkennzeichnung. Die Herkunft von Rindfleisch wird transparent gemacht und trägt zu einem hohen Schutzniveau der öffentlichen Gesundheit bei. Eingeführt wurde die Etikettierung von Rindfleisch im Anschluss an das Auftreten von BSE. Die BSE-Krise hatte bei den Verbrauchern zu einem Vertrauensverlust in die Qualität von Rindfleisch und zu einem drastischen Rückgang des Rindfleischverbrauchs geführt.

Quelle:Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung,


18.06.2009 von Mondschein, 2516 Hits


  
[Kommentar schreiben]


MACHEN SIE IHRE WEBSITE ATTRAKTIVER
Sie haben eine eigene Website und wollen Ihre Besucher auf den Supportnet-Service aufmerksam machen? Kopieren Sie einfach den Quellcode in Ihre Seite und jeder Besucher Ihrer Seite kann direkt auf die Supportnet-Datenbank zugreifen.

My Supportnet

SUCHE

Gruppen
Kochen
  • Fleischgerichte
  • Fischgerichte
  • Geflügelgerichte
  • Vegetarisch
  • Nudelgerichte
  • Aufläufe
  • Vollkorn
  • Suppen und Eintöpfe
  • Beilagen
  • Desserts
  • Internationale Küche
  • Dips & Soßen
  • Kochen Sonstiges
    Backen
  • Kuchen
  • Torten
  • Kleingebäck
  • Brot/Bröchen
  • Backen Sonstiges
    Kalte Küche
  • Belegte Brote
  • Partyplatten
  • Salate
  • KK-Sonstiges
    Getränke
  • Cocktails
  • Bowle
  • Kaffee/Tee/Kakao
  • Alkoholfrei
  • Liköre
  • Getränke Sonstiges
    Zubereitung
  • Kochen
  • Dünsten
  • Braten
  • Frittieren
  • Schmoren
  • Überbacken
  • Zubereitung Sonstiges
    Sonstiges
  • Plauderecke
  • Kochen Intern
  • Test

  • Impressum © 1997-2018 Supportnet
    Version: supportware 1.8.230E / 18.10.2010, Startzeit:Thu Apr 19 12:18:24 2018