Supportnet Computer Supportnet Games Supportnet Kochen Explipedia
Login: guestBesucher online: 6
Supportnet Kochforum
SUPPORT
Home
Forum
Tipps & Infos
Rezepte
News
Chat
Members
Hilfe

Neue Einträge
 News einschicken
 Tipp einschicken
 Rezept einschicken

SN-LINKS

PartnerSites
jamaipa.de

Rezepte
Rezepte
Hier gibt es Rezepte zum Ausprobieren oder Nachschlagen. Da dürfte für jeden was dabei sein.


Sortieren nach '1-9'Sortieren nach 'A'Sortieren nach 'B'Sortieren nach 'C'Sortieren nach 'D'Sortieren nach 'E'Sortieren nach 'F'Sortieren nach 'G'Sortieren nach 'H'Sortieren nach 'I'Sortieren nach 'J'Sortieren nach 'K'Sortieren nach 'L'Sortieren nach 'M'Sortieren nach 'N'Sortieren nach 'O'Sortieren nach 'P'Sortieren nach 'Q'Sortieren nach 'R'Sortieren nach 'S'Sortieren nach 'T'Sortieren nach 'U'Sortieren nach 'V'Sortieren nach 'W'Sortieren nach 'X'Sortieren nach 'Y'Sortieren nach 'Z'

Rezept

Zopf



Zutaten für  Zöpfe

1 kg Mehl
1 Würfel Hefe oder
2 Tütchen Trockenhefe
80 g Butter
6 dl lauwarme Milch (600ml)
2 Teelöffel Salz
1 Ei

1. Das Mehl in eine Schüssel geben und eine Vertiefung machen.

2. Die zerbröckelte Hefe hinzugeben.

3. Milch in einer Pfanne erwärmen. Butter hinzugeben und schmelzen.

4.  Die lauwarme Milch mit der Butter und dem Salz in die Schüssel zum Mehl geben.

5. Alles zu einem geschmeidigen Teig kneten.

6. Teig an einem warmen Ort um das Doppelte gehen lassen.

7. Aus dem aufgegangenen Teig 2 Zöpfe flechten, auf ein Backblech das mit Blechreinpapier belegt ist, geben und nochmals gehen lassen.

8. Backofen vorheizen auf 200 Grad.

9. Die Zöpfe mit dem verklopften Eigelb (oder ganzem Ei)  bestreichen und ca. 40 Minuten backen.

Tipp 1: Ich gebe den Teig in eine Plastiktüte und habe dabei die Erfahrung gemacht, dass der Teig schneller und schöner aufgeht, als in einer Schüssel und mit einem feuchten Tuch bedeckt.

Tipp 2: Gibt man dem verklopften Eigelb noch ein paar Tropfen Öl bei, dann glänzt der Zopf schöner.

Tipp 3: Klopft man auf der Unterseite des Zopfs und klingt es hohl, ist er fertig gebacken.


Zeitaufwand:
Kosten:
Schwierigkeitsgrad:
Brennwert:200 Kilokalorien
von  Monica, 28.08.2012, 2766 Hits

  
[7 Kommentare lesen]  [Kommentar schreiben]


MACHEN SIE IHRE WEBSITE ATTRAKTIVER
Sie haben eine eigene Website und wollen Ihre Besucher auf den Supportnet-Service aufmerksam machen? Kopieren Sie einfach den Quellcode in Ihre Seite und jeder Besucher Ihrer Seite kann direkt auf die Supportnet-Datenbank zugreifen.

My Supportnet

SUCHE

Rezeptgruppen
Kochen
  • Fleischgerichte
  • Fischgerichte
  • Geflügelgerichte
  • Vegetarisch
  • Nudelgerichte
  • Aufläufe
  • Vollkorn
  • Suppen und Eintöpfe
  • Beilagen
  • Desserts
  • Internationale Küche
  • Dips & Soßen
  • Kochen Sonstiges
    Backen
  • Kuchen
  • Torten
  • Kleingebäck
  • Brot/Bröchen
  • Backen Sonstiges
    Kalte Küche
  • Belegte Brote
  • Partyplatten
  • Salate
  • KK-Sonstiges
    Getränke
  • Cocktails
  • Bowle
  • Kaffee/Tee/Kakao
  • Alkoholfrei
  • Liköre
  • Getränke Sonstiges
    Zubereitung
  • Kochen
  • Dünsten
  • Braten
  • Frittieren
  • Schmoren
  • Überbacken
  • Zubereitung Sonstiges
    Sonstiges
  • Plauderecke
  • Kochen Intern
  • Test

  • Impressum © 1997-2015 SupportNet
    Version: supportware 1.8.230E / 18.10.2010, Startzeit:Mon Sep 25 00:38:08 2017