Supportnet Computer Supportnet Games Supportnet Kochen Explipedia
Login: guestBesucher online: 27
Supportnet Kochforum
SUPPORT
Home
Forum
Tipps & Infos
Rezepte
News
Chat
Members
Hilfe

Neue Einträge
 News einschicken
 Tipp einschicken
 Rezept einschicken

SN-LINKS

PartnerSites
jamaipa.de

Rezepte
Rezepte
Hier gibt es Rezepte zum Ausprobieren oder Nachschlagen. Da dürfte für jeden was dabei sein.


Sortieren nach '1-9'Sortieren nach 'A'Sortieren nach 'B'Sortieren nach 'C'Sortieren nach 'D'Sortieren nach 'E'Sortieren nach 'F'Sortieren nach 'G'Sortieren nach 'H'Sortieren nach 'I'Sortieren nach 'J'Sortieren nach 'K'Sortieren nach 'L'Sortieren nach 'M'Sortieren nach 'N'Sortieren nach 'O'Sortieren nach 'P'Sortieren nach 'Q'Sortieren nach 'R'Sortieren nach 'S'Sortieren nach 'T'Sortieren nach 'U'Sortieren nach 'V'Sortieren nach 'W'Sortieren nach 'X'Sortieren nach 'Y'Sortieren nach 'Z'

Rezept

Kleine Eierschwämmchen-Lauch-Töpfchen



Zutaten für  Personen

2 Schalotten
1 Esslöffel Butter
1 Bund Schnittlauch
2 Eier
100lml Milch
100 ml Rahm
Salz, Pfeffer
frisch geriebene Muskatnuss
200 gr, Eierschwämmchen
1 mittlere Stange Lauch
2 Esslöffel Olivenöl

1. Den Backofen auf 160° vorheizen. Eine Gratinform hineinstellen und zu 2/3 mit kochendem Wasser füllen. 4 Portionen-Souffléförmchen oder kleine Tassen großzügig ausbuttern.
2. Die Schalotten schälen und sehr fein hacken. In der Butter 3-4 Minuten dünsten. In eine Schüssel geben. Die Hälfte des Schnittlauchs mit einer Schere dazuschneiden. Eier, Milch und Rahm beifügen
und alles gut verquirlen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Die Masse in die vorbereiteten Förmchen nicht zu hoch einfüllen (zum servieren müssen die Eierschwämmchen noch Platz haben!) Die Förmchen ins heiße Wasserbad stellen und im 160° heißen Ofen etwa 25 -30 Minuten pochieren, bis die masse gestockt ist.
3. Inzwischen die Eierschwämmchen rüsten und je nach Größe, wenn nötig halbieren oder vierteln.
Den Lauch rüsten, tief einschneiden und gründlich waschen, um Sand zu entfernen,
und die Stange in feine Ringe schneiden.
4. Wenn die Eimasse in den Töpfchen knapp gestockt ist, eine Bratpfanne leer erhitzen. Olivenöl und Eierschwämmchen hineingeben und unter Wenden 5 Minuten kräftig braten. Dann die Lauchringe beifügen und nur zusammenfallen lassen. Restlichen Schnittlauch dazuschneiden und die Pilze mit Salz
sowie Pfeffer würzen. Sofort über die Eimasse in den Töpfchen geben und mit frischem Brot servieren.
Tipp: Das Gericht kann auch mit Champignons, Stein- oder Austernpilzen zubereitet werden.


Zeitaufwand:
Kosten:
Schwierigkeitsgrad:
Brennwert:0 Kilokalorien
von  Monica, 08.03.2008, 1922 Hits

  
[Kommentar schreiben]


MACHEN SIE IHRE WEBSITE ATTRAKTIVER
Sie haben eine eigene Website und wollen Ihre Besucher auf den Supportnet-Service aufmerksam machen? Kopieren Sie einfach den Quellcode in Ihre Seite und jeder Besucher Ihrer Seite kann direkt auf die Supportnet-Datenbank zugreifen.

My Supportnet

SUCHE

Rezeptgruppen
Kochen
  • Fleischgerichte
  • Fischgerichte
  • Geflügelgerichte
  • Vegetarisch
  • Nudelgerichte
  • Aufläufe
  • Vollkorn
  • Suppen und Eintöpfe
  • Beilagen
  • Desserts
  • Internationale Küche
  • Dips & Soßen
  • Kochen Sonstiges
    Backen
  • Kuchen
  • Torten
  • Kleingebäck
  • Brot/Bröchen
  • Backen Sonstiges
    Kalte Küche
  • Belegte Brote
  • Partyplatten
  • Salate
  • KK-Sonstiges
    Getränke
  • Cocktails
  • Bowle
  • Kaffee/Tee/Kakao
  • Alkoholfrei
  • Liköre
  • Getränke Sonstiges
    Zubereitung
  • Kochen
  • Dünsten
  • Braten
  • Frittieren
  • Schmoren
  • Überbacken
  • Zubereitung Sonstiges
    Sonstiges
  • Plauderecke
  • Kochen Intern
  • Test

  • Impressum © 1997-2015 SupportNet
    Version: supportware 1.8.230E / 18.10.2010, Startzeit:Fri Sep 22 13:37:38 2017