Supportnet Computer Supportnet Games Supportnet Kochen Explipedia
Login: guestBesucher online: 5
Supportnet Kochforum
SUPPORT
Home
Forum
Tipps & Infos
Rezepte
News
Chat
Members
Hilfe

Neue Einträge
 News einschicken
 Tipp einschicken
 Rezept einschicken

SN-LINKS

PartnerSites
jamaipa.de

Rezepte
Rezepte
Hier gibt es Rezepte zum Ausprobieren oder Nachschlagen. Da dürfte für jeden was dabei sein.


Sortieren nach '1-9'Sortieren nach 'A'Sortieren nach 'B'Sortieren nach 'C'Sortieren nach 'D'Sortieren nach 'E'Sortieren nach 'F'Sortieren nach 'G'Sortieren nach 'H'Sortieren nach 'I'Sortieren nach 'J'Sortieren nach 'K'Sortieren nach 'L'Sortieren nach 'M'Sortieren nach 'N'Sortieren nach 'O'Sortieren nach 'P'Sortieren nach 'Q'Sortieren nach 'R'Sortieren nach 'S'Sortieren nach 'T'Sortieren nach 'U'Sortieren nach 'V'Sortieren nach 'W'Sortieren nach 'X'Sortieren nach 'Y'Sortieren nach 'Z'

Rezept

Spargelbrot



Zutaten für  Stücke

Für die Kastenform (25 x 11 cm):
etwas Fett
Hefeteig:
375 g Weizenmehl
1 Päckchen Dr, Oetker Hefeteig Garant
3 Eier (Größe M)
1 Becher Dr, Oetker Crème légère (150 g)
1 gehäufter TL Salz
Füllung:
500 g weißer Spargel
100 g Rucola (Rauke)
150 g roher Schinken , dünn geschnitten
Außerdem:
etwas Wasser
etwas Weizenmehl

Spargelbrot frei bis April09 1. Vorbereiten: Spargel schälen. Rucola verlesen, waschen und gut abtropfen
lassen. Die Hälfte Rucola grob hacken. Kastenform fetten. Backofen vorheizen
Ober-/Unterhitze: etwa 180°C
Heißluft: etwa 160°C

2. Hefeteig: Mehl mit Hefeteig Garant in einer Rührschüssel sorgfältig vermischen.
Übrige Zutaten und gehackten Rucola hinzufügen und alles mit einem Handrührgerät
(Knethaken) in etwa 2 Minuten zu einem Teig verarbeiten. Teig halbieren und jede
Hälfte auf bemehlter Arbeitsfläche zu einem Rechteck (etwa 25 x 20 cm) ausrollen.



3. Füllung: Je eine Hälfte von dem Schinken auf ein Teigrechteck legen und mit je
der Hälfte von dem restlichen Rucola und der Hälfte Spargel belegen. Jeweils die
unbelegte Teighälfte überschlagen und übereinander in die Kastenform legen. Teig
mit Wasser bestreichen und mit etwas Mehl bestäuben.
Die Form auf dem Rost auf der untersten Einschubleiste in den Backofen schieben.

Backzeit: etwa 50 Minuten

4. Brot aus der Form lösen und auf einem Kuchenrost erkalten lassen.

TIPP: Servieren Sie einen frischen Salat dazu.


Quelle

Quelle: "Bild: Dr. Oetker"


Zeitaufwand:
Kosten:
Schwierigkeitsgrad:
Brennwert:0 Kilokalorien
von  Mondschein, 29.04.2008, 2454 Hits

  
[Kommentar schreiben]


MACHEN SIE IHRE WEBSITE ATTRAKTIVER
Sie haben eine eigene Website und wollen Ihre Besucher auf den Supportnet-Service aufmerksam machen? Kopieren Sie einfach den Quellcode in Ihre Seite und jeder Besucher Ihrer Seite kann direkt auf die Supportnet-Datenbank zugreifen.

My Supportnet

SUCHE

Rezeptgruppen
Kochen
  • Fleischgerichte
  • Fischgerichte
  • Geflügelgerichte
  • Vegetarisch
  • Nudelgerichte
  • Aufläufe
  • Vollkorn
  • Suppen und Eintöpfe
  • Beilagen
  • Desserts
  • Internationale Küche
  • Dips & Soßen
  • Kochen Sonstiges
    Backen
  • Kuchen
  • Torten
  • Kleingebäck
  • Brot/Bröchen
  • Backen Sonstiges
    Kalte Küche
  • Belegte Brote
  • Partyplatten
  • Salate
  • KK-Sonstiges
    Getränke
  • Cocktails
  • Bowle
  • Kaffee/Tee/Kakao
  • Alkoholfrei
  • Liköre
  • Getränke Sonstiges
    Zubereitung
  • Kochen
  • Dünsten
  • Braten
  • Frittieren
  • Schmoren
  • Überbacken
  • Zubereitung Sonstiges
    Sonstiges
  • Plauderecke
  • Kochen Intern
  • Test

  • Impressum © 1997-2018 Supportnet
    Version: supportware 1.8.230E / 18.10.2010, Startzeit:Fri Feb 23 20:44:32 2018