Supportnet Computer Supportnet Games Supportnet Kochen Explipedia
Login: guestBesucher online: 4
Supportnet Kochforum
SUPPORT
Home
Forum
Tipps & Infos
Rezepte
News
Chat
Members
Hilfe

Neue Einträge
 News einschicken
 Tipp einschicken
 Rezept einschicken

SN-LINKS

PartnerSites
jamaipa.de

Rezepte
Rezepte
Hier gibt es Rezepte zum Ausprobieren oder Nachschlagen. Da dürfte für jeden was dabei sein.


Sortieren nach '1-9'Sortieren nach 'A'Sortieren nach 'B'Sortieren nach 'C'Sortieren nach 'D'Sortieren nach 'E'Sortieren nach 'F'Sortieren nach 'G'Sortieren nach 'H'Sortieren nach 'I'Sortieren nach 'J'Sortieren nach 'K'Sortieren nach 'L'Sortieren nach 'M'Sortieren nach 'N'Sortieren nach 'O'Sortieren nach 'P'Sortieren nach 'Q'Sortieren nach 'R'Sortieren nach 'S'Sortieren nach 'T'Sortieren nach 'U'Sortieren nach 'V'Sortieren nach 'W'Sortieren nach 'X'Sortieren nach 'Y'Sortieren nach 'Z'

Rezept

Pilzspaghetti mit Spinat-Kürbiskernpesto



Zutaten für  Personen

200 g Junger Spinat, gehackt (751),
50 g Kürbiskerne,
50 g Gran Padano
(Extra-Hartkäse aus Italien),
1 Knoblauchzehe,
3 EL Olivenöl,
Salz,
Pfeffer aus der Mühle,
250 g Spaghetti,
1 Schalotte,
500 g Feinschmecker-Pilzmischung

rb pilzspagetti Den Spinat an einem warmen Ort antauen lassen. Die Kürbiskerne ohne Zugabe von Fett in einer beschichteten Pfanne rösten, bis sie duften. Den Gran Padano in Stücke schneiden. Alles zusammen in einen Blitzhacker geben und gut zerkleinern. Knoblauch schälen und fein hacken, mit dem Olivenöl zufügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Spaghetti in 2 l kochendem Salzwasser in ca. 8 Minuten bissfest kochen.

In der Zwischenzeit die Schalotte schälen und fein würfeln. Die Butter in einer Pfanne erhitzen und die Schalotte glasig dünsten. Die Pilze unaufgetaut hinzufügen und in ca. 12 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Nudeln abgießen und im Topf mit dem Pesto mischen, kurz heiß werden lassen. Pilze im Spaghettibett anrichten.


Tipp:
Das Spinat-Kürbiskernpesto können Sie auch in größeren Mengen zubereiten und 3 bis 4 Tage im Kühlschrank lagern. Schmeckt auch toll als Brotaufstrich.


Quelle


Zeitaufwand:
Kosten:
Schwierigkeitsgrad:
Brennwert:446 Kilokalorien
von  Mondschein, 24.10.2008, 2836 Hits

  
[Kommentar schreiben]


MACHEN SIE IHRE WEBSITE ATTRAKTIVER
Sie haben eine eigene Website und wollen Ihre Besucher auf den Supportnet-Service aufmerksam machen? Kopieren Sie einfach den Quellcode in Ihre Seite und jeder Besucher Ihrer Seite kann direkt auf die Supportnet-Datenbank zugreifen.

My Supportnet

SUCHE

Rezeptgruppen
Kochen
  • Fleischgerichte
  • Fischgerichte
  • Geflügelgerichte
  • Vegetarisch
  • Nudelgerichte
  • Aufläufe
  • Vollkorn
  • Suppen und Eintöpfe
  • Beilagen
  • Desserts
  • Internationale Küche
  • Dips & Soßen
  • Kochen Sonstiges
    Backen
  • Kuchen
  • Torten
  • Kleingebäck
  • Brot/Bröchen
  • Backen Sonstiges
    Kalte Küche
  • Belegte Brote
  • Partyplatten
  • Salate
  • KK-Sonstiges
    Getränke
  • Cocktails
  • Bowle
  • Kaffee/Tee/Kakao
  • Alkoholfrei
  • Liköre
  • Getränke Sonstiges
    Zubereitung
  • Kochen
  • Dünsten
  • Braten
  • Frittieren
  • Schmoren
  • Überbacken
  • Zubereitung Sonstiges
    Sonstiges
  • Plauderecke
  • Kochen Intern
  • Test

  • Impressum © 1997-2015 SupportNet
    Version: supportware 1.8.230E / 18.10.2010, Startzeit:Thu Aug 17 00:21:57 2017