Supportnet Computer Supportnet Games Supportnet Kochen Explipedia
Login: guestBesucher online: 13
Supportnet Kochforum
SUPPORT
Home
Forum
Tipps & Infos
Rezepte
News
Chat
Members
Hilfe

Neue Einträge
 News einschicken
 Tipp einschicken
 Rezept einschicken

SN-LINKS

PartnerSites
jamaipa.de

Rezepte
Rezepte
Hier gibt es Rezepte zum Ausprobieren oder Nachschlagen. Da dürfte für jeden was dabei sein.


Sortieren nach '1-9'Sortieren nach 'A'Sortieren nach 'B'Sortieren nach 'C'Sortieren nach 'D'Sortieren nach 'E'Sortieren nach 'F'Sortieren nach 'G'Sortieren nach 'H'Sortieren nach 'I'Sortieren nach 'J'Sortieren nach 'K'Sortieren nach 'L'Sortieren nach 'M'Sortieren nach 'N'Sortieren nach 'O'Sortieren nach 'P'Sortieren nach 'Q'Sortieren nach 'R'Sortieren nach 'S'Sortieren nach 'T'Sortieren nach 'U'Sortieren nach 'V'Sortieren nach 'W'Sortieren nach 'X'Sortieren nach 'Y'Sortieren nach 'Z'

Rezept

Grießauflauf mit Bananen



Zutaten für  Personen

500 ml Milch
40 g Zucker
1 Prise Salz
40 g Butter
100 g Hartweizengrieß
2 Eier
50 g Rosinen
50 g gehackte Mandeln
1 TL abgeriebener Schale einer unbehandelten Zitrone
Für den Belag:
1 Päckchen Soßenpulver Vanillegeschmack zum Kochen
20 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
250 ml Milch
125 g Sahne
2 Eigelb
3 Bananen
40 g Butter
50 g gemahlene Mandeln
40 g Zucker
zerlassene Butter für die Form

Zuerst die Milch, den Zucker, das Salz und die Butter in eine Kasserolle geben und aufkochen lassen.
Unter ständigem Rühren, den Grieß einrieseln lassen und bei kleiner Hitzezufuhr ca. 20 Minuten ausquellen lassen.
In der Zwischenzeit den Backofen auf 180 C vorheizen.
Eine Auflaufform mit hohem Rand mit der zerlassenen Butter einfetten.
Danach die Eier trennen und das Eiweiß zu Eischnee schlagen. Die Rosinen unter heißem Wasser abspülen und abtropfen lassen.
Jetzt wird der Grieß von der Herdplatte genommen, die Eigelbe verquirlt und unter den Grieß gerührt. Den Eischnee auf den Grießbrei geben, die Rosinen, die Mandeln und die Zitronenschalen auf den Eischnee geben und alles zusammen vorsichtig unter den Grießbrei heben. Anschließend das Ganze in die Auflaufform gießen und glatt streichen.
Den Auflauf für 55 Minuten in den Backofen schieben und Backen.
In der Zwischenzeit für den Belag die Soße mit dem Zucker, dem Vanillezucker und 4 EL Milch in eine Schüssel geben und Glatt rühren. Die restliche Milch in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Die Soße einrühren und aufkochen lassen. Danach sofort von der Herdplatte ziehen. Nun die Sahne mit den Eigelben in eine Schüssel geben, verrühren und unter die Soße rühren. Anschließend die Bananen schälen und schräg in ca.1/2 cm Dicke Scheiben schneiden. Die Butter in einen Topf geben und schmelzen.

Nach der vorgegebenen Zeit, den Auflauf aus dem Backofen nehmen und den Backofen auf 250 C Hochheizen. Nun die Vanillesoße über dem Auflauf verteilen und die Bananen Dachziegelförmig darauf platzieren. Jetzt noch mit der zerlassenen Butter beträufeln und den Auflauf für 5 Minuten in den Ofen schieben, bis die Butter karamellisiert ist.


Zeitaufwand:
Kosten:
Schwierigkeitsgrad:
Brennwert:959 Kilokalorien
von  Mondschein, 03.01.2009, 1888 Hits

  
[Kommentar schreiben]


MACHEN SIE IHRE WEBSITE ATTRAKTIVER
Sie haben eine eigene Website und wollen Ihre Besucher auf den Supportnet-Service aufmerksam machen? Kopieren Sie einfach den Quellcode in Ihre Seite und jeder Besucher Ihrer Seite kann direkt auf die Supportnet-Datenbank zugreifen.

My Supportnet

SUCHE

Rezeptgruppen
Kochen
  • Fleischgerichte
  • Fischgerichte
  • Geflügelgerichte
  • Vegetarisch
  • Nudelgerichte
  • Aufläufe
  • Vollkorn
  • Suppen und Eintöpfe
  • Beilagen
  • Desserts
  • Internationale Küche
  • Dips & Soßen
  • Kochen Sonstiges
    Backen
  • Kuchen
  • Torten
  • Kleingebäck
  • Brot/Bröchen
  • Backen Sonstiges
    Kalte Küche
  • Belegte Brote
  • Partyplatten
  • Salate
  • KK-Sonstiges
    Getränke
  • Cocktails
  • Bowle
  • Kaffee/Tee/Kakao
  • Alkoholfrei
  • Liköre
  • Getränke Sonstiges
    Zubereitung
  • Kochen
  • Dünsten
  • Braten
  • Frittieren
  • Schmoren
  • Überbacken
  • Zubereitung Sonstiges
    Sonstiges
  • Plauderecke
  • Kochen Intern
  • Test

  • Impressum © 1997-2015 SupportNet
    Version: supportware 1.8.230E / 18.10.2010, Startzeit:Mon Oct 23 07:39:42 2017