Supportnet Computer Supportnet Games Supportnet Kochen Explipedia
Login: guestBesucher online: 4
Supportnet Kochforum
SUPPORT
Home
Forum
Tipps & Infos
Rezepte
News
Chat
Members
Hilfe

Neue Einträge
 News einschicken
 Tipp einschicken
 Rezept einschicken

SN-LINKS

PartnerSites
jamaipa.de

Rezepte
Rezepte
Hier gibt es Rezepte zum Ausprobieren oder Nachschlagen. Da dürfte für jeden was dabei sein.


Sortieren nach '1-9'Sortieren nach 'A'Sortieren nach 'B'Sortieren nach 'C'Sortieren nach 'D'Sortieren nach 'E'Sortieren nach 'F'Sortieren nach 'G'Sortieren nach 'H'Sortieren nach 'I'Sortieren nach 'J'Sortieren nach 'K'Sortieren nach 'L'Sortieren nach 'M'Sortieren nach 'N'Sortieren nach 'O'Sortieren nach 'P'Sortieren nach 'Q'Sortieren nach 'R'Sortieren nach 'S'Sortieren nach 'T'Sortieren nach 'U'Sortieren nach 'V'Sortieren nach 'W'Sortieren nach 'X'Sortieren nach 'Y'Sortieren nach 'Z'

Rezept

Spinatlasagne



Zutaten für  Personen

40 g Mehl
50 g Butter
250 g Sahne
250 ml Milch
100 g Tomatenmark
Cayennepfeffer
Salz
Zucker
1 Bund Basilikum
8 helle Lasagneblätter
1 TL Öl
Öl für Blech und Form
800 g Blattspinat
300 g Karotten
1 Knoblauchzehe
frisch geriebene Muskatnuss
100 g geriebener mittelalter Gauda

Zuerst die Butter in einen Topf geben und schmelzen lassen. Anschließend das Mehl einrühren und anschwitzen. Nun die Sahne, die Milch und das Tomatenmark dazugeben. Immer schön Rühren, damit keine Klumpen entstehen. Das ganze bei geringer Wärmezufuhr 5 Minuten köcheln lassen. Das Basilikum in der Zwischenzeit waschen, Trockenschleudern und in Streifen schneiden. Die Soße mit Salz, Pfeffer, Zucker und den Basilikumstreifen würzen.
Einen Topf mit Salzwasser aufstellen und zum Kochen bringen. Die Lasagneblätter darin 1 Minuten kochen lassen. Ein Backblech mit Öl einpinseln und den Backofen auf 200 C vorheizen.
Danach die Lasagneblätter auf das Backblech legen.
Nun die Karotten schälen und in Würfel schneiden. Den Knoblauch ebenfalls schälen und durch die Presse drücken. Beides in der übrigen Butter im Topf andünsten. Den Spinat, waschen verlesen und zu den Karotten geben. Alles zusammen mit Salz und Muskat kräftig würzen.
Eine Auflaufform mit Butter ausfetten und 4 Lasagneblätter hineinlegen. Nun kommt die Hälft des Gemüse auf die Blätter und die Hälfte der Soße. Nun kommt die nächste Schicht Nudelblätter drauf und das übrige Gemüse, sowie die übrige Soße. Der Käse wird in kleine Würfel geschnitten und auf der Lasagne verteilt. Die Lasagne für 45-50 Minuten im Backofen backen.


Zeitaufwand:
Kosten:
Schwierigkeitsgrad:
Brennwert:0 Kilokalorien
von  Mondschein, 08.03.2009, 1768 Hits

  
[Kommentar schreiben]


MACHEN SIE IHRE WEBSITE ATTRAKTIVER
Sie haben eine eigene Website und wollen Ihre Besucher auf den Supportnet-Service aufmerksam machen? Kopieren Sie einfach den Quellcode in Ihre Seite und jeder Besucher Ihrer Seite kann direkt auf die Supportnet-Datenbank zugreifen.

My Supportnet

SUCHE

Rezeptgruppen
Kochen
  • Fleischgerichte
  • Fischgerichte
  • Geflügelgerichte
  • Vegetarisch
  • Nudelgerichte
  • Aufläufe
  • Vollkorn
  • Suppen und Eintöpfe
  • Beilagen
  • Desserts
  • Internationale Küche
  • Dips & Soßen
  • Kochen Sonstiges
    Backen
  • Kuchen
  • Torten
  • Kleingebäck
  • Brot/Bröchen
  • Backen Sonstiges
    Kalte Küche
  • Belegte Brote
  • Partyplatten
  • Salate
  • KK-Sonstiges
    Getränke
  • Cocktails
  • Bowle
  • Kaffee/Tee/Kakao
  • Alkoholfrei
  • Liköre
  • Getränke Sonstiges
    Zubereitung
  • Kochen
  • Dünsten
  • Braten
  • Frittieren
  • Schmoren
  • Überbacken
  • Zubereitung Sonstiges
    Sonstiges
  • Plauderecke
  • Kochen Intern
  • Test

  • Impressum © 1997-2015 SupportNet
    Version: supportware 1.8.230E / 18.10.2010, Startzeit:Thu Aug 17 00:21:57 2017