Supportnet Computer Supportnet Games Supportnet Kochen Explipedia
Login: guestBesucher online: 4
Supportnet Kochforum
SUPPORT
Home
Forum
Tipps & Infos
Rezepte
News
Chat
Members
Hilfe

Neue Einträge
 News einschicken
 Tipp einschicken
 Rezept einschicken

SN-LINKS

PartnerSites
jamaipa.de

Rezepte
Rezepte
Hier gibt es Rezepte zum Ausprobieren oder Nachschlagen. Da dürfte für jeden was dabei sein.


Sortieren nach '1-9'Sortieren nach 'A'Sortieren nach 'B'Sortieren nach 'C'Sortieren nach 'D'Sortieren nach 'E'Sortieren nach 'F'Sortieren nach 'G'Sortieren nach 'H'Sortieren nach 'I'Sortieren nach 'J'Sortieren nach 'K'Sortieren nach 'L'Sortieren nach 'M'Sortieren nach 'N'Sortieren nach 'O'Sortieren nach 'P'Sortieren nach 'Q'Sortieren nach 'R'Sortieren nach 'S'Sortieren nach 'T'Sortieren nach 'U'Sortieren nach 'V'Sortieren nach 'W'Sortieren nach 'X'Sortieren nach 'Y'Sortieren nach 'Z'

Rezept

Kartoffelgulasch



Zutaten für  Personen

1 kg festkochende Kartoffeln
2 große Zwiebeln
2 Stangen Lauch
3 Paprikaschoten
8 reife Tomaten
2 Knoblauchzehen
4 EL Distelöl
1 TL getrockneter Majoran
2 TL edelsüßes Paprikapulver
1 TL Kümmel
1200 ml Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer frisch aus der Mühle
frische Petersilie
3 EL Sherry oder Balsamico-Essig
4 EL Creme fraiche

Zuerst die Kartoffeln schälen, waschen und dann in Mundgerechte Stücke schneiden. Anschließend die Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden. Nun den Lauch der Länge nach durchschneiden und sehr gut waschen, damit kein Sand mehr vorhanden ist. Anschießend in 1cm große Stücke schneiden. Nun wird die Paprika gewaschen, halbiert und von den Kernen und den weißen Wänden befreit. Danach die Paprika in kleine Würfel schneiden. Die Tomaten werden kurz mit kochendem Wasser überbrüht, gehäutet und von den Kernen und Stielansätzen befreit. Anschließend wird das Fruchtfleisch in kleine Würfel geschnitten. Jetzt den Knoblauch schälen und fein hacken.
Das Öl in einen Schmortopf geben und erhitzen. Zuerst die Zwiebeln und den Knoblauch hineingeben und anbräunen lassen. Nun die Kartoffeln dazugeben und ebenfalls leicht braun werden lassen.
Anschließend das restliche Gemüse dazu geben und mit den Gewürzen, würzen. Das Ganze wird nun mit der Brühe aufgegossen, Deckel drauf und 25 Minuten bei mittlerer Wärmezufuhr, leicht schmoren lassen.
Darauf achten das die Kartoffeln nicht zerfallen.
In der Zwischenzeit, die Petersilie waschen, Trockenschleudern und fein hacken.
Das Kartoffelgulasch mit Salz und Pfeffer würzen und danach den Essig dazugießen und unterrühren.
Die Creme fraiche dazugeben, unterheben und das Gulasch mit der Petersilie bestreut servieren.


Zeitaufwand:
Kosten:
Schwierigkeitsgrad:
Brennwert:0 Kilokalorien
von  Mondschein, 15.03.2009, 1703 Hits

  
[Kommentar schreiben]


MACHEN SIE IHRE WEBSITE ATTRAKTIVER
Sie haben eine eigene Website und wollen Ihre Besucher auf den Supportnet-Service aufmerksam machen? Kopieren Sie einfach den Quellcode in Ihre Seite und jeder Besucher Ihrer Seite kann direkt auf die Supportnet-Datenbank zugreifen.

My Supportnet

SUCHE

Rezeptgruppen
Kochen
  • Fleischgerichte
  • Fischgerichte
  • Geflügelgerichte
  • Vegetarisch
  • Nudelgerichte
  • Aufläufe
  • Vollkorn
  • Suppen und Eintöpfe
  • Beilagen
  • Desserts
  • Internationale Küche
  • Dips & Soßen
  • Kochen Sonstiges
    Backen
  • Kuchen
  • Torten
  • Kleingebäck
  • Brot/Bröchen
  • Backen Sonstiges
    Kalte Küche
  • Belegte Brote
  • Partyplatten
  • Salate
  • KK-Sonstiges
    Getränke
  • Cocktails
  • Bowle
  • Kaffee/Tee/Kakao
  • Alkoholfrei
  • Liköre
  • Getränke Sonstiges
    Zubereitung
  • Kochen
  • Dünsten
  • Braten
  • Frittieren
  • Schmoren
  • Überbacken
  • Zubereitung Sonstiges
    Sonstiges
  • Plauderecke
  • Kochen Intern
  • Test

  • Impressum © 1997-2015 SupportNet
    Version: supportware 1.8.230E / 18.10.2010, Startzeit:Sun May 28 18:15:13 2017