Supportnet Computer Supportnet Games Supportnet Kochen Explipedia
Login: guestBesucher online: 3
Supportnet Kochforum
SUPPORT
Home
Forum
Tipps & Infos
Rezepte
News
Chat
Members
Hilfe

Neue Einträge
 News einschicken
 Tipp einschicken
 Rezept einschicken

SN-LINKS

PartnerSites
jamaipa.de

Rezepte
Rezepte
Hier gibt es Rezepte zum Ausprobieren oder Nachschlagen. Da dürfte für jeden was dabei sein.


Sortieren nach '1-9'Sortieren nach 'A'Sortieren nach 'B'Sortieren nach 'C'Sortieren nach 'D'Sortieren nach 'E'Sortieren nach 'F'Sortieren nach 'G'Sortieren nach 'H'Sortieren nach 'I'Sortieren nach 'J'Sortieren nach 'K'Sortieren nach 'L'Sortieren nach 'M'Sortieren nach 'N'Sortieren nach 'O'Sortieren nach 'P'Sortieren nach 'Q'Sortieren nach 'R'Sortieren nach 'S'Sortieren nach 'T'Sortieren nach 'U'Sortieren nach 'V'Sortieren nach 'W'Sortieren nach 'X'Sortieren nach 'Y'Sortieren nach 'Z'

Rezept

Gemüse-Rindfleischsuppe



Zutaten für  Personen

1 Zwiebel
500 g Rinderbrust
Salz
1 TL Pfefferkörner
1 Lorbeerblatt
2 kleine Zucchini
400 g Karotten
1 Dose Kichererbsen ( 250g)
1 Bund glatte Petersilie
1 Becher Créme fráiche ( 150g)

Zuerst die Zwiebel schälen und zusammen mit der Rinderbrust, 1 TL Salz, den Pfefferkörnern und dem Lorbeerblatt in einen Topf geben. Anschließend 1 Liter Wasser dazugießen und alles zusammen zum Kochen bringen. Das Ganze bei schwacher Hitze, mit halb geschlossenem Topf, 2 Stunden garen lassen. Immer wieder, den sich bildenden Schaum abschöpfen.
In der Zwischenzeit das Gemüse putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Die Kichererbsen abgießen und gut abtropfen lassen. Danach die Petersilie waschen und Trockenschleudern. Anschließend die Blättchen abzupfen und fein hacken.
Nach der Garzeit, das Fleisch aus der Brühe nehmen und die Brühe durch ein feines Sieb in einen anderen Topf geben. Hierzu 1 Liter Wasser geben und die Brühe erneut zum Kochen bringen.
Nun das Gemüse dazugeben und 15 Minuten garen lassen. Das Ganze kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Nun das Fleisch vom Fett, den Sehnen und den Knochen befreien und in Streifen schneiden.
Das Fleisch zusammen mit den Kichererbsen und der Petersilie in die Brühe geben. Das Ganze erhitzen und noch mal gut abschmecken.
Die Créme fráiche glatt rühren und zusammen mit der Gemüsesuppe servieren.


Zeitaufwand:
Kosten:
Schwierigkeitsgrad:
Brennwert:546 Kilokalorien
von  Mondschein, 08.06.2009, 1740 Hits

  
[Kommentar schreiben]


MACHEN SIE IHRE WEBSITE ATTRAKTIVER
Sie haben eine eigene Website und wollen Ihre Besucher auf den Supportnet-Service aufmerksam machen? Kopieren Sie einfach den Quellcode in Ihre Seite und jeder Besucher Ihrer Seite kann direkt auf die Supportnet-Datenbank zugreifen.

My Supportnet

SUCHE

Rezeptgruppen
Kochen
  • Fleischgerichte
  • Fischgerichte
  • Geflügelgerichte
  • Vegetarisch
  • Nudelgerichte
  • Aufläufe
  • Vollkorn
  • Suppen und Eintöpfe
  • Beilagen
  • Desserts
  • Internationale Küche
  • Dips & Soßen
  • Kochen Sonstiges
    Backen
  • Kuchen
  • Torten
  • Kleingebäck
  • Brot/Bröchen
  • Backen Sonstiges
    Kalte Küche
  • Belegte Brote
  • Partyplatten
  • Salate
  • KK-Sonstiges
    Getränke
  • Cocktails
  • Bowle
  • Kaffee/Tee/Kakao
  • Alkoholfrei
  • Liköre
  • Getränke Sonstiges
    Zubereitung
  • Kochen
  • Dünsten
  • Braten
  • Frittieren
  • Schmoren
  • Überbacken
  • Zubereitung Sonstiges
    Sonstiges
  • Plauderecke
  • Kochen Intern
  • Test

  • Impressum © 1997-2015 SupportNet
    Version: supportware 1.8.230E / 18.10.2010, Startzeit:Tue Aug 22 23:28:41 2017