Supportnet Computer Supportnet Games Supportnet Kochen Explipedia
Login: guestBesucher online: 14
Supportnet Kochforum
SUPPORT
Home
Forum
Tipps & Infos
Rezepte
News
Chat
Members
Hilfe

Neue Einträge
 News einschicken
 Tipp einschicken
 Rezept einschicken

SN-LINKS

PartnerSites
jamaipa.de

Rezepte
Rezepte
Hier gibt es Rezepte zum Ausprobieren oder Nachschlagen. Da dürfte für jeden was dabei sein.


Sortieren nach '1-9'Sortieren nach 'A'Sortieren nach 'B'Sortieren nach 'C'Sortieren nach 'D'Sortieren nach 'E'Sortieren nach 'F'Sortieren nach 'G'Sortieren nach 'H'Sortieren nach 'I'Sortieren nach 'J'Sortieren nach 'K'Sortieren nach 'L'Sortieren nach 'M'Sortieren nach 'N'Sortieren nach 'O'Sortieren nach 'P'Sortieren nach 'Q'Sortieren nach 'R'Sortieren nach 'S'Sortieren nach 'T'Sortieren nach 'U'Sortieren nach 'V'Sortieren nach 'W'Sortieren nach 'X'Sortieren nach 'Y'Sortieren nach 'Z'

Rezept

Paella



Zutaten für  Personen

4 Hähnchenkeulen (Unterschenkel)
200 g Kaninchen
2 Tintenfische
6 Muscheln
100 g Muscheln
100 g Tintenfische
8 Langusten oder Flusskrebse
2 gewürfelte Zwiebeln
100 g Erbsen
2 Knoblauchzehen
1 grüne Paprikaschote
1 rote Paprikaschote
1 kleine Dose Tomaten
300 g Reis
1 Prise Safran
1 Zitrone
200 g Garnelen
Salz und Pfeffer

Das Fleisch salzen und pfeffern.
In der Pfanne das Fleisch in Öl anbraten, bis es goldbraun ist. Fleisch herausnehmen.
Tintenfisch anbraten, dann herausnehmen.
Die klein geschnittenen Paprikastücke anbraten und die Zwiebelwürfel hinzufügen.
Fleisch wieder in die Pfanne geben und alles unter ständigem Rühren 10 Minuten braten.
Tomaten und Knoblauch hinzufügen und unter ständigem Rühren so lange schmoren, bis die ganze Flüssigkeit verdampft ist.
Zum Schluss die Muscheln und den Tintenfisch hinzugeben.
Kochendes Wasser hinzufügen und 20 Minuten kochen.
Mit Pfeffer und Salz würzen. Dann die Erbsen, den Safran und den Reis hinzufügen und alles gut durchrühren.
Wenn es kocht, auf kleiner Flamme weiter köcheln und bei Bedarf weiteres Wasser dazu gießen. Wenn die Hälfte der Flüssigkeit verdampft ist die Muscheln hinzugeben, mit den in Streifen
geschnittenen Paprika und den Langusten garnieren.
Nachdem die Paella garniert wurde, soll sie nicht mehr gerührt werden.
Mit Alufolie bedecken und auf kleinster Flamme bzw. der Restwärme fertiggaren, mit
Zitronenspalten garnieren und in der Phanne servieren.


Zeitaufwand:
Kosten:
Schwierigkeitsgrad:
Brennwert:0 Kilokalorien
von  Sonnenuntergang, 11.06.2009, 1984 Hits

  
[Kommentar schreiben]


MACHEN SIE IHRE WEBSITE ATTRAKTIVER
Sie haben eine eigene Website und wollen Ihre Besucher auf den Supportnet-Service aufmerksam machen? Kopieren Sie einfach den Quellcode in Ihre Seite und jeder Besucher Ihrer Seite kann direkt auf die Supportnet-Datenbank zugreifen.

My Supportnet

SUCHE

Rezeptgruppen
Kochen
  • Fleischgerichte
  • Fischgerichte
  • Geflügelgerichte
  • Vegetarisch
  • Nudelgerichte
  • Aufläufe
  • Vollkorn
  • Suppen und Eintöpfe
  • Beilagen
  • Desserts
  • Internationale Küche
  • Dips & Soßen
  • Kochen Sonstiges
    Backen
  • Kuchen
  • Torten
  • Kleingebäck
  • Brot/Bröchen
  • Backen Sonstiges
    Kalte Küche
  • Belegte Brote
  • Partyplatten
  • Salate
  • KK-Sonstiges
    Getränke
  • Cocktails
  • Bowle
  • Kaffee/Tee/Kakao
  • Alkoholfrei
  • Liköre
  • Getränke Sonstiges
    Zubereitung
  • Kochen
  • Dünsten
  • Braten
  • Frittieren
  • Schmoren
  • Überbacken
  • Zubereitung Sonstiges
    Sonstiges
  • Plauderecke
  • Kochen Intern
  • Test

  • Impressum © 1997-2018 Supportnet
    Version: supportware 1.8.230E / 18.10.2010, Startzeit:Thu Apr 19 12:18:24 2018