Supportnet Computer Supportnet Games Supportnet Kochen Explipedia
Login: guestBesucher online: 13
Supportnet Kochforum
SUPPORT
Home
Forum
Tipps & Infos
Rezepte
News
Chat
Members
Hilfe

Neue Einträge
 News einschicken
 Tipp einschicken
 Rezept einschicken

SN-LINKS

PartnerSites
jamaipa.de

Rezepte
Rezepte
Hier gibt es Rezepte zum Ausprobieren oder Nachschlagen. Da dürfte für jeden was dabei sein.


Sortieren nach '1-9'Sortieren nach 'A'Sortieren nach 'B'Sortieren nach 'C'Sortieren nach 'D'Sortieren nach 'E'Sortieren nach 'F'Sortieren nach 'G'Sortieren nach 'H'Sortieren nach 'I'Sortieren nach 'J'Sortieren nach 'K'Sortieren nach 'L'Sortieren nach 'M'Sortieren nach 'N'Sortieren nach 'O'Sortieren nach 'P'Sortieren nach 'Q'Sortieren nach 'R'Sortieren nach 'S'Sortieren nach 'T'Sortieren nach 'U'Sortieren nach 'V'Sortieren nach 'W'Sortieren nach 'X'Sortieren nach 'Y'Sortieren nach 'Z'

Rezept

Kabeljau im Blätterteig



Zutaten für  Personen

2 Kabeljaufilets a 150 g,
1 kleines Paket Tiefkühlblätterteig,
1 Knoblauchzehe
1 rote Paprika
1 kleine rote Peperoni
½ Bund Dill
2 EL Sherry
6 EL Öl
1 Eigelb
Salz, Pfeffer

Die Blätterteig-Platten aus den Packungen nehmen und auftauen lassen.
Das Fischfilet gut waschen und mit Küchenkrepp trocken tupfen.

Zum Einlegen des Fisches den Knoblauch schälen.
Paprikaschote, Frühlingszwiebel und Peperoni putzen,
gut waschen und zusammen mit dem Knoblauch klein schneiden.
Den Dill zerkleinern und mit Sherry, Öl, Salz und Pfeffer vermischen.

Die Fischstücke in diese Marinade legen und zugedeckt 25 Minuten ziehen lassen;
zwischendurch wenden.

In der Zwischenzeit die Blätterteigscheiben auf einer bemehlten Fläche ausrollen.

Nach der Marinierzeit die Fische auf einem Sieb abtropfen lassen und auf je eine halbe
Blätterteigscheibe ein Stück Fisch legen.
Etwas von der Marinade auf den Fisch geben.
Die Ränder des Blätterteigs mit Eigelb bestreichen, die leere Scheibe Teig über den
Fisch klappen und zusammendrücken.
Die Oberfläche auch mit Eigelb bestreichen.
Auf der mittleren Einschubleiste des Herdes bei 220°C ca. 10 Minuten goldgelb backen.


Zeitaufwand:
Kosten:
Schwierigkeitsgrad:
Brennwert:200 Kilokalorien
von  Cawi, 11.06.2009, 1952 Hits

  
[Kommentar schreiben]


MACHEN SIE IHRE WEBSITE ATTRAKTIVER
Sie haben eine eigene Website und wollen Ihre Besucher auf den Supportnet-Service aufmerksam machen? Kopieren Sie einfach den Quellcode in Ihre Seite und jeder Besucher Ihrer Seite kann direkt auf die Supportnet-Datenbank zugreifen.

My Supportnet

SUCHE

Rezeptgruppen
Kochen
  • Fleischgerichte
  • Fischgerichte
  • Geflügelgerichte
  • Vegetarisch
  • Nudelgerichte
  • Aufläufe
  • Vollkorn
  • Suppen und Eintöpfe
  • Beilagen
  • Desserts
  • Internationale Küche
  • Dips & Soßen
  • Kochen Sonstiges
    Backen
  • Kuchen
  • Torten
  • Kleingebäck
  • Brot/Bröchen
  • Backen Sonstiges
    Kalte Küche
  • Belegte Brote
  • Partyplatten
  • Salate
  • KK-Sonstiges
    Getränke
  • Cocktails
  • Bowle
  • Kaffee/Tee/Kakao
  • Alkoholfrei
  • Liköre
  • Getränke Sonstiges
    Zubereitung
  • Kochen
  • Dünsten
  • Braten
  • Frittieren
  • Schmoren
  • Überbacken
  • Zubereitung Sonstiges
    Sonstiges
  • Plauderecke
  • Kochen Intern
  • Test

  • Impressum © 1997-2015 SupportNet
    Version: supportware 1.8.230E / 18.10.2010, Startzeit:Mon Oct 23 07:39:42 2017