Supportnet Computer Supportnet Games Supportnet Kochen Explipedia
Login: guestBesucher online: 8
Supportnet Kochforum
SUPPORT
Home
Forum
Tipps & Infos
Rezepte
News
Chat
Members
Hilfe

Neue Einträge
 News einschicken
 Tipp einschicken
 Rezept einschicken

SN-LINKS

PartnerSites
jamaipa.de

Rezepte
Rezepte
Hier gibt es Rezepte zum Ausprobieren oder Nachschlagen. Da dürfte für jeden was dabei sein.


Sortieren nach '1-9'Sortieren nach 'A'Sortieren nach 'B'Sortieren nach 'C'Sortieren nach 'D'Sortieren nach 'E'Sortieren nach 'F'Sortieren nach 'G'Sortieren nach 'H'Sortieren nach 'I'Sortieren nach 'J'Sortieren nach 'K'Sortieren nach 'L'Sortieren nach 'M'Sortieren nach 'N'Sortieren nach 'O'Sortieren nach 'P'Sortieren nach 'Q'Sortieren nach 'R'Sortieren nach 'S'Sortieren nach 'T'Sortieren nach 'U'Sortieren nach 'V'Sortieren nach 'W'Sortieren nach 'X'Sortieren nach 'Y'Sortieren nach 'Z'

Rezept

Spargel-Tarte



Zutaten für  Personen

150 g Morcheln frisch, oder 15|g getrocknete Pilze
750 g Spargeln grün
1 Zwiebel
1 Esslöffel Butter
Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
1 dl Noilly Prat, oder halb Weisswein/ halb trockener Sherry
1 Bund Kerbel
3 Eier
2 dl Rahm
50 g Parmesan
1 Rolle Blätterteig, rund ausgewallt

1. Frische Morcheln waschen und in Streifen schneiden. Werden getrocknete Pilze verwendet, so legt man die in Milch oder Wasser mindestens eine halbe Stunde ein. Dann gründlich unter laufendem Wasser spülen. Danach in Streifen schneiden.

2. Der unterste Teil der Spargeln entfernen. Die Spargeln an den Enden leicht schälen. Danach schräg in 3 cm lange Stücke schneiden.

3. Die Zwiebel schälen und fein hacken.

4. Butter in einer Pfanne schmelzen. Die Zwiebel darin glasig dünsten. Morcheln und Spargeln beifügen, mit Salz und Pfeffer würzen und kurz mitdünsten. Noilly Prat beifügen und alles zugedeckt etwa 10 Minuten kochen lassen. Die Spargeln sollten noch knackig sein. Den Kochsud in einer Schüssel beiseite stellen. Das Spargel-Morchel-Gemüse leicht abkühlen lassen.

5. Ein rundes 28cm Backblech ausbuttern und leicht bemehlen. Danach kühlstellen. Backofen auf 200 Grad vorheizen.

6. Den Kerbel fein hacken. Zusammen mit den Eiern, Rahm und dem Parmesan dem Kochsud beifügen und gut verquirlen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

7. Kuchenblech mit dem ausgewallten Blätterteig belegen..Den Boden mit einer Gabel einstechen. Nun das Gemüse darauf  verteilen. Die Eier-Käsemasse darüber geben.

8. Das Blech in den Ofen schieben, auf der untersten Rille während 30-35 Min. backen. Heiss servieren.

Dazu passt ein gemischter Salat.

Für 2 Personen:

Ein rundes Backblech  20 cm .
Die Zutaten halbieren, jedoch zum Garen der Spargeln 1 dl Noilly Prat und für den Guss den ganzen Kochsud, 1 Ei und 1 Eigelb verwenden. Anstelle des ausgewallten Teiges ein kleines Paket Blätterteig nehmen.


Zeitaufwand:
Kosten:
Schwierigkeitsgrad:
Brennwert:200 Kilokalorien
von  Monica, 12.06.2010, 1796 Hits

  
[4 Kommentare lesen]  [Kommentar schreiben]


MACHEN SIE IHRE WEBSITE ATTRAKTIVER
Sie haben eine eigene Website und wollen Ihre Besucher auf den Supportnet-Service aufmerksam machen? Kopieren Sie einfach den Quellcode in Ihre Seite und jeder Besucher Ihrer Seite kann direkt auf die Supportnet-Datenbank zugreifen.

My Supportnet

SUCHE

Rezeptgruppen
Kochen
  • Fleischgerichte
  • Fischgerichte
  • Geflügelgerichte
  • Vegetarisch
  • Nudelgerichte
  • Aufläufe
  • Vollkorn
  • Suppen und Eintöpfe
  • Beilagen
  • Desserts
  • Internationale Küche
  • Dips & Soßen
  • Kochen Sonstiges
    Backen
  • Kuchen
  • Torten
  • Kleingebäck
  • Brot/Bröchen
  • Backen Sonstiges
    Kalte Küche
  • Belegte Brote
  • Partyplatten
  • Salate
  • KK-Sonstiges
    Getränke
  • Cocktails
  • Bowle
  • Kaffee/Tee/Kakao
  • Alkoholfrei
  • Liköre
  • Getränke Sonstiges
    Zubereitung
  • Kochen
  • Dünsten
  • Braten
  • Frittieren
  • Schmoren
  • Überbacken
  • Zubereitung Sonstiges
    Sonstiges
  • Plauderecke
  • Kochen Intern
  • Test

  • Impressum © 1997-2015 SupportNet
    Version: supportware 1.8.230E / 18.10.2010, Startzeit:Mon Jun 26 21:36:45 2017