Supportnet Computer Supportnet Games Supportnet Kochen Explipedia
Login: guestBesucher online: 12
Supportnet Kochforum
SUPPORT
Home
Forum
Tipps & Infos
Rezepte
News
Chat
Members
Hilfe

Neue Einträge
 News einschicken
 Tipp einschicken
 Rezept einschicken

SN-LINKS

PartnerSites
jamaipa.de

Rezepte
Rezepte
Hier gibt es Rezepte zum Ausprobieren oder Nachschlagen. Da dürfte für jeden was dabei sein.


Sortieren nach '1-9'Sortieren nach 'A'Sortieren nach 'B'Sortieren nach 'C'Sortieren nach 'D'Sortieren nach 'E'Sortieren nach 'F'Sortieren nach 'G'Sortieren nach 'H'Sortieren nach 'I'Sortieren nach 'J'Sortieren nach 'K'Sortieren nach 'L'Sortieren nach 'M'Sortieren nach 'N'Sortieren nach 'O'Sortieren nach 'P'Sortieren nach 'Q'Sortieren nach 'R'Sortieren nach 'S'Sortieren nach 'T'Sortieren nach 'U'Sortieren nach 'V'Sortieren nach 'W'Sortieren nach 'X'Sortieren nach 'Y'Sortieren nach 'Z'

Rezept

Vanillekipferl (mit Eigelb)



Zutaten für  Bleche

250 g Weizenmehl
1 Msp Backpulver
1 Prise Salz
125 g Zucker
1 Vanilleschote
3 Eigelb
200 g Butter, kalt
125 g Mandeln, gemahlen
Puderzucker

Vanillekipferl Zutaten

Die Vanilleschote längs aufschlitzen und das Mark mit einem Löffel oder Messerrücken ausschaben. (Die ausgekratzte Vanilleschote in ewas Zucker "entsorgen", ergibt innerhalb weniger Wochen aromatischen Vanillezucker.)

Vanillekipferl Teig Eier 470Das Mehl mit dem Backpulver mischen, Zucker, Salz und Vanillemark dazugeben. In eine Vertiefung in der Mitte die Eigelbe geben.




Vanillekipferl Teig Brei 470Mit einer Gabel aus den Eiern und einem Teil des Mehls einen dicken Brei rühren.






Vanillekipferl Teig Butter 470Die kalte Butter in kleinen Stücken auf die restlichen Zutaten geben und alles zügig verkneten.





Vanillekipferl Teig Mandeln 470Nach und nach die Mandeln mit unterkneten.






Stellt man den Teig für 30-60 Minuten kalt klebt er weniger. Etwa walnussgroße Teigstücke zu Rollen formen (Enden schmaler) und als Hörnchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

Bei 180° etwa 9-12 Minuten backen.

Die Vanillekipferl kurz auskühlen lassen und dann vorsichtig in Puderzucker (zB pulverisierter Vanillezucker) wälzen. Die Kipferl brechen leicht, solange sie noch warm sind. Wartet man aber bis sie kalt sind hält der Puderzucker nicht mehr so gut.

Die Menge ergibt 3-4 Bleche, bei den Fotos habe ich die doppelte Menge verarbeitet.

Vanillekipferl


Um die übrig bleibenden Eiweiße zu verwerten empfehle ich Zimtsterne.


Zeitaufwand:
Kosten:
Schwierigkeitsgrad:
Brennwert:4000 Kilokalorien
von  Sue, 12.12.2010, 2584 Hits

  
[Kommentar schreiben]


MACHEN SIE IHRE WEBSITE ATTRAKTIVER
Sie haben eine eigene Website und wollen Ihre Besucher auf den Supportnet-Service aufmerksam machen? Kopieren Sie einfach den Quellcode in Ihre Seite und jeder Besucher Ihrer Seite kann direkt auf die Supportnet-Datenbank zugreifen.

My Supportnet

SUCHE

Rezeptgruppen
Kochen
  • Fleischgerichte
  • Fischgerichte
  • Geflügelgerichte
  • Vegetarisch
  • Nudelgerichte
  • Aufläufe
  • Vollkorn
  • Suppen und Eintöpfe
  • Beilagen
  • Desserts
  • Internationale Küche
  • Dips & Soßen
  • Kochen Sonstiges
    Backen
  • Kuchen
  • Torten
  • Kleingebäck
  • Brot/Bröchen
  • Backen Sonstiges
    Kalte Küche
  • Belegte Brote
  • Partyplatten
  • Salate
  • KK-Sonstiges
    Getränke
  • Cocktails
  • Bowle
  • Kaffee/Tee/Kakao
  • Alkoholfrei
  • Liköre
  • Getränke Sonstiges
    Zubereitung
  • Kochen
  • Dünsten
  • Braten
  • Frittieren
  • Schmoren
  • Überbacken
  • Zubereitung Sonstiges
    Sonstiges
  • Plauderecke
  • Kochen Intern
  • Test

  • Impressum © 1997-2015 SupportNet
    Version: supportware 1.8.230E / 18.10.2010, Startzeit:Fri Jun 23 21:22:47 2017