Supportnet Computer Supportnet Games Supportnet Kochen Explipedia
Login: guestBesucher online: 3
Supportnet Kochforum
SUPPORT
Home
Forum
Tipps & Infos
Rezepte
News
Chat
Members
Hilfe

Neue Einträge
 News einschicken
 Tipp einschicken
 Rezept einschicken

SN-LINKS

PartnerSites
jamaipa.de

Supportnet/Forum/Kochen Sonstiges



Supportnet/Forum/Kochen Sonstiges
von halfstone vom 19.05.2011, 19:41 Diese Seite den Supportnet Favoriten hinzufügen  Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden


Gefriergemüse schon mal angetaut wenn Eiskristalle auf dem Gemüse sind?

 (3080 Hits)

Hi,

ich bin ein Fan von Gefriergemüse, ist einfach schnell und sollte auch frisch sein.

Nur manchmal wundere ich mich da auf dem Blumenkohl eine ganze Schicht von Eiskristallen drauf ist. Das sieht für mich so aus als ob die Kühlkette nicht ganz eigehalten wurde.

Leider kommt das so oft vor, dass ich mir gar nicht vorstellen kann, dass so oft die Kühlkette unterbrochen sein soll.

Was meint ihr?

Gurß Fabian


Antwort schreiben 50 Bonuspunkte

Antworten...
Antwort 1 von Pad vom 20.05.2011, 13:21 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

Hi Fabian,

habe bei unserem Metzger und bei unserem REWE-Markt angerufen um eine fachmännische Auskunft über die Bildung von Eiskristallen zu erhalten.
Nachdem die Ware vom Tiefkühltransporter in das Kühl-Gefrierhaus tranportiert wird, wird die Kühltemperatur gemessen und Buch darüber geführt.
Meist wird das Gefriergut in verschweißten Plastikbeuteln oder in Kartons geliefert.
Achte bitte darauf, dass die Beutel oder Kartons unbeschädigt sind.
Eiskristalle an Fleisch oder Fisch ist zum Verzehr nicht geeignet.
Falls sich weiße Flecken am Gefriergut befinden, ist ein Gefrierbrand entstanden.
Bei Vorlage des Kassenzettels und der Ware bekommst diese anstandslos ersetzt.

Hier habe ich einen interessanten Bericht darüber gefunden:

http://www.medicom.de/ratgeber/news/ernaehrung-und-vitalstoffe/obst...

Gruß
Pad


Antwort noch nicht bewertet Als gute Antwort bewerten
Antwort 2 von halfstone vom 20.05.2011, 15:34 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

Hi Pad,

das dachte ich mir schon, aber das kann bei der Menge an "beschlagenem" Gefriergut eigentlich nicht sein. Da muss ich vielleicht mal das Gesundheitsamt beschäftigen.

Gruß und Danke für den Link

Fabian


Antwort noch nicht bewertet Als gute Antwort bewerten
Antwort 3 von Pad vom 20.05.2011, 23:06 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

Hi Fabian

Es wäre auf jeden Fall ratsam da was zu unternehmen.
Hast den Marktleiter schon mal drauf angesprochen?
Hast mal die Tiefkühltruhen von anderen Märkten inspiziert?

LG
Pad


Antwort noch nicht bewertet Als gute Antwort bewerten



Hinweis
Diese Frage ist schon etwas älter, Sie können daher nicht mehr auf sie antworten. Sollte Ihre Frage noch nicht gelöst sein, stellen Sie einfach eine neue Frage im Forum.

MACHEN SIE IHRE WEBSITE ATTRAKTIVER
Sie haben eine eigene Website und wollen Ihre Besucher auf den Supportnet-Service aufmerksam machen? Kopieren Sie einfach den Quellcode in Ihre Seite und jeder Besucher Ihrer Seite kann direkt auf die Supportnet-Datenbank zugreifen.

My Supportnet

SUCHE

Gruppen im Forum
Kochen
  • Fleischgerichte
  • Fischgerichte
  • Geflügelgerichte
  • Vegetarisch
  • Nudelgerichte
  • Aufläufe
  • Vollkorn
  • Suppen und Eintöpfe
  • Beilagen
  • Desserts
  • Internationale Küche
  • Dips & Soßen
  • Kochen Sonstiges
    Backen
  • Kuchen
  • Torten
  • Kleingebäck
  • Brot/Bröchen
  • Backen Sonstiges
    Kalte Küche
  • Belegte Brote
  • Partyplatten
  • Salate
  • KK-Sonstiges
    Getränke
  • Cocktails
  • Bowle
  • Kaffee/Tee/Kakao
  • Alkoholfrei
  • Liköre
  • Getränke Sonstiges
    Zubereitung
  • Kochen
  • Dünsten
  • Braten
  • Frittieren
  • Schmoren
  • Überbacken
  • Zubereitung Sonstiges
    Sonstiges
  • Plauderecke
  • Kochen Intern
  • Test

  • Impressum © 1997-2015 SupportNet
    Version: supportware 1.8.230E / 18.10.2010, Startzeit:Mon Sep 25 00:38:08 2017