Supportnet Computer Supportnet Games Supportnet Kochen Explipedia
Login: guestBesucher online: 7
Supportnet Kochforum
SUPPORT
Home
Forum
Tipps & Infos
Rezepte
News
Chat
Members
Hilfe

Neue Einträge
 News einschicken
 Tipp einschicken
 Rezept einschicken

SN-LINKS

PartnerSites
jamaipa.de

Supportnet/Forum/Beilagen



Supportnet/Forum/Beilagen
von pet. vom 24.02.2012, 13:12 Diese Seite den Supportnet Favoriten hinzufügen  Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden


rosmarinkartoffelspalten

 (3149 Hits)

ich finde dieses Rezept nicht


Antwort schreiben 50 Bonuspunkte

Antworten...
Antwort 1 von Monica vom 24.02.2012, 18:52 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

hi pet,

ich weiss auch nicht, welches du meinst, aber ich mache sie so:

Kartoffeln waschen und bürsten.
Danach die Kartoffeln in Spalten schneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Die Spalten mit Olivenöl bepinseln. Mit wenig Salz (und wer es mag Paprika) bestreuen.
2-3 Rosmarinzweige ganz darüber legen und die Kartoffeln im Blech in den vorgeheizten Backofen (220Grad) schieben.

25-30 Minuten backen.

Tipp: Man kann auch den Rosmarin zerzupfen und die Nadeln mit den Kartoffeln vermischen.

Oder anstelle des Rosmarin Kümmel verwenden.

Gruss
Monica


Antwort noch nicht bewertet Als gute Antwort bewerten
Diese Antwort hat mein Problem gelöst
Antwort 2 von Bembel vom 21.03.2012, 11:34 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

Andere Variante ohne Spalten:
Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden (ca. 2cm), abtrocknen, auf's mit Backpapier ausgelegte Backblech, in kleine Würfel geschnittenen geräucherten Speck und Zwiebel darüber verteilen, Pfeffer, Salz und Rosmarinnadeln hinzustreuen.
Temperatur und Backzeit wie bei Spalten.


Antwort noch nicht bewertet
Antwort 3 von reni78 vom 28.03.2012, 18:40 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

Also ich gieße immer ein wenig Öl auf das Backpapier auf dem
Backblech und streue Salz und Rosmarin darauf. Dann reibe ich die
geschnittenen Kartoffelecken darauf, so dass sie von allen Seiten
etwas von der Mischung abbekommen. Hinterher nochmal Salz und
Rosmarin drüber und ab in den Ofen. Sehr lecker und sehr schnell!


Antwort noch nicht bewertet Als gute Antwort bewerten
Diese Antwort hat mein Problem gelöst
Antwort 4 von GerneEsser vom 17.04.2012, 12:14 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

Hallo,

ich mache meine Rosmarinkartoffelspalten auch so wie Monica es
beschrieben hat. Allerdings bevorzuge ich die Variante mit dem
zerrupfen und vermischen. :)


Antwort noch nicht bewertet Als gute Antwort bewerten
Diese Antwort hat mein Problem gelöst
Antwort 5 von Monica vom 18.04.2012, 11:42 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

@ GerneEsser

Noch ein anderes Rezept, wenn man die Kartoffeln gerne etwas schärfer mag.

Mit Chili und jungem Knoblauch:
(in der Bratpfanne gekocht)

ca. 700 g. Pellkartoffeln vom Vortag, geschält und längs geviertelt.
1 Esslöffel frische Rosmarinnadeln
4-5 junge Knoblauchzehen
2 rote Chilischoten entkernt und in feine Streifen geschnitten
Salz und Pfeffer

so gehts

2 Esslöffel Olivenöl in einer Bratpfanne heiss werden lassen.
Kartoffeln beigeben und unter wenden kurz braten.
Hitze reduzieren.
Die Rosmarinnadeln mit dem in feine Scheiben geschnittenen Knoblauch und den Chilistreifen beigeben.
Kurz mitbraten.
Zugedeckt in 3-4 Minuten heiss werden lassen.
Nach Belieben mit etwas Salz und Pfeffer aus der Mühle würzen.

Gruss
Monica


Antwort noch nicht bewertet Als gute Antwort bewerten
Diese Antwort hat mein Problem gelöst



Hinweis
Diese Frage ist schon etwas älter, Sie können daher nicht mehr auf sie antworten. Sollte Ihre Frage noch nicht gelöst sein, stellen Sie einfach eine neue Frage im Forum.

MACHEN SIE IHRE WEBSITE ATTRAKTIVER
Sie haben eine eigene Website und wollen Ihre Besucher auf den Supportnet-Service aufmerksam machen? Kopieren Sie einfach den Quellcode in Ihre Seite und jeder Besucher Ihrer Seite kann direkt auf die Supportnet-Datenbank zugreifen.

My Supportnet

SUCHE

Gruppen im Forum
Kochen
  • Fleischgerichte
  • Fischgerichte
  • Geflügelgerichte
  • Vegetarisch
  • Nudelgerichte
  • Aufläufe
  • Vollkorn
  • Suppen und Eintöpfe
  • Beilagen
  • Desserts
  • Internationale Küche
  • Dips & Soßen
  • Kochen Sonstiges
    Backen
  • Kuchen
  • Torten
  • Kleingebäck
  • Brot/Bröchen
  • Backen Sonstiges
    Kalte Küche
  • Belegte Brote
  • Partyplatten
  • Salate
  • KK-Sonstiges
    Getränke
  • Cocktails
  • Bowle
  • Kaffee/Tee/Kakao
  • Alkoholfrei
  • Liköre
  • Getränke Sonstiges
    Zubereitung
  • Kochen
  • Dünsten
  • Braten
  • Frittieren
  • Schmoren
  • Überbacken
  • Zubereitung Sonstiges
    Sonstiges
  • Plauderecke
  • Kochen Intern
  • Test

  • Impressum © 1997-2015 SupportNet
    Version: supportware 1.8.230E / 18.10.2010, Startzeit:Sun Nov 12 22:19:35 2017