Supportnet Computer Supportnet Games Supportnet Kochen Explipedia
Login: guestBesucher online: 12
Supportnet Kochforum
SUPPORT
Home
Forum
Tipps & Infos
Rezepte
News
Chat
Members
Hilfe

Neue Einträge
 News einschicken
 Tipp einschicken
 Rezept einschicken

SN-LINKS

PartnerSites
jamaipa.de

Supportnet/Forum/KK-Sonstiges



Supportnet/Forum/KK-Sonstiges
von Jottwd vom 01.07.2008, 22:13 Diese Seite den Supportnet Favoriten hinzufügen  Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden


Verpackung mitwiegen Ja oder Nein?

 (1539 Hits)

hallo

Wenn ihr zum Einkaufen in den Supermarkt geht, Obst, Gemüse oder sonst was loses Einkauft, was ihr abwiegen müsst, wie geht ihr da vor?
Wiegt ihr das ganze mit Tüte? Verpackung? Schale usw. ?

Wenn da z.b. steht 500 g Erdbeeren kosten 1,29 Euro und ich wiege die Schale mit, dann bekomme ich ja weniger Erdbeeren für mein Geld. Das ist doch abzocke oder wie seht ihr das ?

tschau und Danke


Antwort schreiben 50 Bonuspunkte

Antworten...
Antwort 1 von Karl-Napf vom 01.07.2008, 22:22 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

Auf keinen Fall.
Ich leg immer alles so auf die Waage und packe es anschließend ein.

Lass mich doch nicht über den Tisch ziehen oder in dem Fall über die Waage

gruß Karl- Napf


Antwort noch nicht bewertet Als gute Antwort bewerten
Antwort 2 von rita2 vom 04.07.2008, 17:19 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

auf gar keinen Fall, die kannst ja auch nicht mitessen, dann muss man sie auch nicht mitwiegen oder gar mitzahlen. ;-)


gruß Rita


Antwort noch nicht bewertet
Antwort 3 von derpfleger vom 04.07.2008, 23:02 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

Seltsame Frage. Die 500gr-Erdbeer-Schale ist doch bereits vom Supermarkt / Händler vorgefertigt, das füllst du dir doch nicht selbst ein. Da kannst du höchstens mal eine Kontroll-Wiege-Aktion machen oder die vermeintlich bestgefüllteste Schale wählen, oder sparheimermässig von einer anderen Schale noch etwas nachfüllen.

Und wer wirklich die Tomaten über die Wagge rollen lässt bevor er sie in die Plastiktüte füllt, der tut mir einfach nur leid. Da kann ich selbst als Schwabe nur noch den Kopf schütteln.

Ich habe auch noch keinen Händler erlebt, der die Waage vor dem befüllen einer Schale nicht tariert hätte. Sollte dies vorkommen, wird mich dieser Händler wohl als Kunde verlieren.
Genauso übrigens wie mich jeder Metzger als Kunde verliert, der mir die angegammelte oberste Scheibe aufgeschnittener Wurst einpacken will. Das finde ich wirklich das allerletzte.

Gruß derpfleger


Antwort noch nicht bewertet Als gute Antwort bewerten



Hinweis
Diese Frage ist schon etwas älter, Sie können daher nicht mehr auf sie antworten. Sollte Ihre Frage noch nicht gelöst sein, stellen Sie einfach eine neue Frage im Forum.

MACHEN SIE IHRE WEBSITE ATTRAKTIVER
Sie haben eine eigene Website und wollen Ihre Besucher auf den Supportnet-Service aufmerksam machen? Kopieren Sie einfach den Quellcode in Ihre Seite und jeder Besucher Ihrer Seite kann direkt auf die Supportnet-Datenbank zugreifen.

My Supportnet

SUCHE

Gruppen im Forum
Kochen
  • Fleischgerichte
  • Fischgerichte
  • Geflügelgerichte
  • Vegetarisch
  • Nudelgerichte
  • Aufläufe
  • Vollkorn
  • Suppen und Eintöpfe
  • Beilagen
  • Desserts
  • Internationale Küche
  • Dips & Soßen
  • Kochen Sonstiges
    Backen
  • Kuchen
  • Torten
  • Kleingebäck
  • Brot/Bröchen
  • Backen Sonstiges
    Kalte Küche
  • Belegte Brote
  • Partyplatten
  • Salate
  • KK-Sonstiges
    Getränke
  • Cocktails
  • Bowle
  • Kaffee/Tee/Kakao
  • Alkoholfrei
  • Liköre
  • Getränke Sonstiges
    Zubereitung
  • Kochen
  • Dünsten
  • Braten
  • Frittieren
  • Schmoren
  • Überbacken
  • Zubereitung Sonstiges
    Sonstiges
  • Plauderecke
  • Kochen Intern
  • Test

  • Impressum © 1997-2015 SupportNet
    Version: supportware 1.8.230E / 18.10.2010, Startzeit:Thu Jul 20 22:40:19 2017