Supportnet Computer Supportnet Games Supportnet Kochen Explipedia
Login: guestBesucher online: 4
Supportnet Kochforum
SUPPORT
Home
Forum
Tipps & Infos
Rezepte
News
Chat
Members
Hilfe

Neue Einträge
 News einschicken
 Tipp einschicken
 Rezept einschicken

SN-LINKS

PartnerSites
jamaipa.de

Supportnet/Forum/Dips & Soßen



Supportnet/Forum/Dips & Soßen
von Hobbykoch vom 07.11.2008, 19:53 Diese Seite den Supportnet Favoriten hinzufügen  Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden


Einfache Soßen zubereiten

 (2034 Hits)

Hallo Kochfreunde,
ich koche sehr gerne, habe auch ein gutes Händchen dazu.
Nur beim Thema Soßen muss ich passen.
Wenn überhaupt selbstgemacht, dann mache ich mal eine Mehlschwitze oder so, oder rühre eingebratenes mit Wasser und Mehl auf.
Aber wie macht Ihr das?
Wenn ich an die leckeren Soßen denke die manche zaubern....
Wer verrät mir sein Geheimnis?

Bin gespannt auf Euere Antworten.
Euer Hobbykoch


Antwort schreiben 50 Bonuspunkte

Antworten...
Antwort 1 von MarisaS vom 08.11.2008, 09:07 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

Eine Idee:
1/3 Sahne, 1/3 Suppe, 1/3 trockener Weisswein, 1 TL Kartoffelpulver,
kalt verrühren, erhitzen und fertig ist die Sauce zB für gebratene Putenstreifen.
LG
Marisa


Antwort noch nicht bewertet Als gute Antwort bewerten
Diese Antwort hat mein Problem gelöst
Antwort 2 von fritz-rudolf vom 25.11.2008, 09:35 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

Hi.

Helle Soßen z.B. für Kochklops (Königsberger), Fisch, saure Eier o.ä.

Mehlschwitze (Fett erhitzen, Mehl oder Kartoffelstärke dazu, immer gut rühren) mit Kochwasser vom Fisch oder Fleisch aufgießen, immer gut und kräftig rühren, damit es cremig bleibt und nicht klumpt. Mit Salz, Pfeffer und Zitrone abschmecken. Das ist die Grundsoße.

Gibt man Kapern oder Senf oder Dill oder Kräuter oder Speckwurfel oder so rein bekommt man Kapernsoße oder Senfsoße oder Dillsoße oder Käutersoße oder Specksoße usw.

Wenn man hinterher alles mit dem Pürierstab bearbeitet, dann gelingt es eigentlich auch Anfängern recht gut.

Ansonsten zum Bratenfond Schmand (Creme fraich) oder saurer Sahne zugegben, zurückkochen (reduzieren), mit Brühe ablöschen (wer will auch mit Wein), zum Verfeinern z.B. Pilze zugeben und aufkochen. 1-2 EL Mehl in einer Tasse kaltem Wasser anquirlen und in die kochende Soße geben, gut rühren und nochmal aufkochen lassen. Abschmecken nach eigenen Vorlieben und passend zum Gericht und fertig.

Bratenfond fällt beim Braten immer an, Brühe ergibt sich durch abkochen der "Abfälle", also Fett, Haut, Knochen, Sehnen, Gräten usw. mit Suppengrün (Möhren, Zwiebeln, Sellerie, Kohlrabi ...) und Gewürz (Salz, Pfeffer, Lorbeer, Piment- und Senfkörner) und/oder dem Kochwasser von Gemüse.

Kocht nebenbei, macht nicht viel Arbeit, schont den Geldbeutel und schmeckt tausendmal besser als irgendein Brühwürfel oder ein Ma.....fix für irgendwas.

Guten Appetit FR


Antwort noch nicht bewertet Als gute Antwort bewerten
Diese Antwort hat mein Problem gelöst



Hinweis
Diese Frage ist schon etwas älter, Sie können daher nicht mehr auf sie antworten. Sollte Ihre Frage noch nicht gelöst sein, stellen Sie einfach eine neue Frage im Forum.

MACHEN SIE IHRE WEBSITE ATTRAKTIVER
Sie haben eine eigene Website und wollen Ihre Besucher auf den Supportnet-Service aufmerksam machen? Kopieren Sie einfach den Quellcode in Ihre Seite und jeder Besucher Ihrer Seite kann direkt auf die Supportnet-Datenbank zugreifen.

My Supportnet

SUCHE

Gruppen im Forum
Kochen
  • Fleischgerichte
  • Fischgerichte
  • Geflügelgerichte
  • Vegetarisch
  • Nudelgerichte
  • Aufläufe
  • Vollkorn
  • Suppen und Eintöpfe
  • Beilagen
  • Desserts
  • Internationale Küche
  • Dips & Soßen
  • Kochen Sonstiges
    Backen
  • Kuchen
  • Torten
  • Kleingebäck
  • Brot/Bröchen
  • Backen Sonstiges
    Kalte Küche
  • Belegte Brote
  • Partyplatten
  • Salate
  • KK-Sonstiges
    Getränke
  • Cocktails
  • Bowle
  • Kaffee/Tee/Kakao
  • Alkoholfrei
  • Liköre
  • Getränke Sonstiges
    Zubereitung
  • Kochen
  • Dünsten
  • Braten
  • Frittieren
  • Schmoren
  • Überbacken
  • Zubereitung Sonstiges
    Sonstiges
  • Plauderecke
  • Kochen Intern
  • Test

  • Impressum © 1997-2015 SupportNet
    Version: supportware 1.8.230E / 18.10.2010, Startzeit:Sun Nov 12 22:19:35 2017