Supportnet Computer Supportnet Games Supportnet Kochen Explipedia
Login: guestBesucher online: 7
Supportnet Kochforum
SUPPORT
Home
Forum
Tipps & Infos
Rezepte
News
Chat
Members
Hilfe

Neue Einträge
 News einschicken
 Tipp einschicken
 Rezept einschicken

SN-LINKS

PartnerSites
jamaipa.de

Supportnet/Forum/Bowle



Supportnet/Forum/Bowle
von Nathalie vom 29.11.2008, 17:09 Diese Seite den Supportnet Favoriten hinzufügen  Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden


Wie bereitet ihr einen Punsch zu?

 (1522 Hits)

Hallo alle miteinander :-)

Es ist bald Weihnachten und da gibt es bei uns immer einen leckeren Punsch. Es ist Familientradition, genauso das Rezept. Nun würde ich gerne wissen, wie Ihr euren Punsch zubereitet, da ich mal Lust auf was neues hätte.

Danke für die Infos

Nathalie


Antwort schreiben 50 Bonuspunkte

Antworten...
Antwort 1 von fritz-rudolf vom 29.11.2008, 20:52 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

Hi,

Punsch ist gleich Glühwein?

Pappe auf, rein ins Glas und ab in die Mikrowelle, bei 800 Watt ca. 2 Minuten. 99 Cent reichen für 5 Gläser.

Prost!


Antwort noch nicht bewertet Als gute Antwort bewerten
Diese Antwort hat mein Problem gelöst
Antwort 2 von fritz-rudolf vom 29.11.2008, 21:01 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

Nein, okay, war'n Scherz.

einen guten lieblichen Rotwein (je besser der Wein um so weniger Kopfschmerzen), ein halber Liter in einen Topf, dazu eine halbe Stange Zimt, 4 Nelken, abgeriebene Zitronenschale (geht nur bei Bio-Zitrogen) sonst etwas Zitronensaft, etwas Vanille (Vanillezucker geht auch) und ein paar dünne Scheiben Ingwer.

Langsam erwärmen und nicht kochen (maximal 60 Grad), ins Glas und ab an den Kamin oder Kachelofen oder ans Lagerfeuer, da wird von ganz alleine Weihnachtsstimmung. Reicht für 2-3 Gläser.


LG FR


Antwort noch nicht bewertet Als gute Antwort bewerten
Diese Antwort hat mein Problem gelöst
Antwort 3 von Marduk vom 30.11.2008, 20:42 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

Mein Vorschlag ist so in der Mitte der beiden vorherigen anzusiedeln: Es gibt Glühweingewürzmischung zu kaufen, die man einfach in den aufgewährmten Rotwein gibt. Auch mit trockenem Rotwein ist es zu genießen.
Viel Spaß beim Ausprobieren und schönen Advent wünscht Marduk


Antwort noch nicht bewertet Als gute Antwort bewerten
Diese Antwort hat mein Problem gelöst
Antwort 4 von CamaLeon vom 30.11.2008, 21:55 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

Mal ein anderer in grün:

1 l Wasser
4 Beutel Pfefferminztee
1 Beutel schwarzer Tee
1/4 l Orangensaft
Saft einer Zitrone
10 El Honig
1/8 - 1/4 l Blue Curaçao

Schönen Advent und Prost.


Antwort noch nicht bewertet



Hinweis
Diese Frage ist schon etwas älter, Sie können daher nicht mehr auf sie antworten. Sollte Ihre Frage noch nicht gelöst sein, stellen Sie einfach eine neue Frage im Forum.

MACHEN SIE IHRE WEBSITE ATTRAKTIVER
Sie haben eine eigene Website und wollen Ihre Besucher auf den Supportnet-Service aufmerksam machen? Kopieren Sie einfach den Quellcode in Ihre Seite und jeder Besucher Ihrer Seite kann direkt auf die Supportnet-Datenbank zugreifen.

My Supportnet

SUCHE

Gruppen im Forum
Kochen
  • Fleischgerichte
  • Fischgerichte
  • Geflügelgerichte
  • Vegetarisch
  • Nudelgerichte
  • Aufläufe
  • Vollkorn
  • Suppen und Eintöpfe
  • Beilagen
  • Desserts
  • Internationale Küche
  • Dips & Soßen
  • Kochen Sonstiges
    Backen
  • Kuchen
  • Torten
  • Kleingebäck
  • Brot/Bröchen
  • Backen Sonstiges
    Kalte Küche
  • Belegte Brote
  • Partyplatten
  • Salate
  • KK-Sonstiges
    Getränke
  • Cocktails
  • Bowle
  • Kaffee/Tee/Kakao
  • Alkoholfrei
  • Liköre
  • Getränke Sonstiges
    Zubereitung
  • Kochen
  • Dünsten
  • Braten
  • Frittieren
  • Schmoren
  • Überbacken
  • Zubereitung Sonstiges
    Sonstiges
  • Plauderecke
  • Kochen Intern
  • Test

  • Impressum © 1997-2015 SupportNet
    Version: supportware 1.8.230E / 18.10.2010, Startzeit:Mon Nov 20 04:18:35 2017