Supportnet Computer Supportnet Games Supportnet Kochen Explipedia
Login: guestBesucher online: 9
Supportnet Kochforum
SUPPORT
Home
Forum
Tipps & Infos
Rezepte
News
Chat
Members
Hilfe

Neue Einträge
 News einschicken
 Tipp einschicken
 Rezept einschicken

SN-LINKS

PartnerSites
jamaipa.de

Supportnet/Forum/Backen Sonstiges



Supportnet/Forum/Backen Sonstiges
von Steinbeiser vom 23.01.2009, 21:23 Diese Seite den Supportnet Favoriten hinzufügen  Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden


Kuchen viel zu trocken, was mache ich falsch?

 (9943 Hits)

Guten Abend

Ich habe letzte Woche einen Marmorkuchen gebacken. Alles nach Rezept 45 Minuten bei 180 C und das Teil war so trocken wie eine Wüste
Kann mir jemand sagen woran das liegt?

Steinbeiser


Antwort schreiben 50 Bonuspunkte

Antworten...
Antwort 1 von baeecker vom 23.01.2009, 22:01 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

nehme ein eigelb mehr und noch etwas zitronenschale dazu dann wird das schon

Antwort noch nicht bewertet
Antwort 2 von Steinbeiser vom 23.01.2009, 22:08 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

Danke für die Antwort und noch ne Frage wenn es in Ordnung ist ;-))
Was wird durch die Zitronenschale andes? außer dem Geschmack?


Antwort noch nicht bewertet
Antwort 3 von Locke vom 24.01.2009, 07:48 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

Hallo,
Marmorkuchen ist ein Rührteig. Und wie der Name schon sagt will der gerührt werden.
Ich vermenge da den Zucker mit der Butter und mache bei 500g Mehl 6 - 7 Eier rein. Dafür keine Mich, sonst wird der so fest.
Aaaaaaber, erst den Zucker mit der Butter verrühren, bis das eine Masse ist, dann ein Eigelb rein und rühren, bis sich das wieder festigt, dann wieder eins rein usw...
Das Eiereinrühren dauert bei mir ca 15 Minuten.
Dann ganz schnell das Mehl reinsieben und mit einem Lochkochlöffel fix verrühren.
Das Eiweiß zu Schnee schlagen und auch ganz kurz und knapp unterheben, keinesfalls mit einem Mixer verrühren!
Und wenn Du den backst, dann mache nach 35 Minuten die erste Messerprobe und schau ob der nicht doch schon durch ist.
Ich nehme dazu ein einfaches Messer und steche rein. Wenn nichts mehr kleben bleibt ist der Kuchen gut, egal ob er laut Rezept noch 10 Minuten braucht.

Probiere das mal, Du wirst einen sehr lockeren, saftigen Kuchen bekommen.

Gruß
Locke


Antwort noch nicht bewertet Als gute Antwort bewerten
Diese Antwort hat mein Problem gelöst
Antwort 4 von Sue vom 24.01.2009, 17:18 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

Umluft trocknet aus, vielleicht mal mit Ober-/Unterhitze versuchen. Außerdem könnte man mit weniger Temperatur backen, zB 160 Grad eine Stunde. Wie Locke schon schreibt, Stäbchenprobe (Zahnstocher, Rouladennadel o.ä.) machen, da jeder Ofen anders ist haben die Zeiten in Rezepten keine Allgemeingültigkeit.

Antwort noch nicht bewertet Als gute Antwort bewerten
Diese Antwort hat mein Problem gelöst



Hinweis
Diese Frage ist schon etwas älter, Sie können daher nicht mehr auf sie antworten. Sollte Ihre Frage noch nicht gelöst sein, stellen Sie einfach eine neue Frage im Forum.

MACHEN SIE IHRE WEBSITE ATTRAKTIVER
Sie haben eine eigene Website und wollen Ihre Besucher auf den Supportnet-Service aufmerksam machen? Kopieren Sie einfach den Quellcode in Ihre Seite und jeder Besucher Ihrer Seite kann direkt auf die Supportnet-Datenbank zugreifen.

My Supportnet

SUCHE

Gruppen im Forum
Kochen
  • Fleischgerichte
  • Fischgerichte
  • Geflügelgerichte
  • Vegetarisch
  • Nudelgerichte
  • Aufläufe
  • Vollkorn
  • Suppen und Eintöpfe
  • Beilagen
  • Desserts
  • Internationale Küche
  • Dips & Soßen
  • Kochen Sonstiges
    Backen
  • Kuchen
  • Torten
  • Kleingebäck
  • Brot/Bröchen
  • Backen Sonstiges
    Kalte Küche
  • Belegte Brote
  • Partyplatten
  • Salate
  • KK-Sonstiges
    Getränke
  • Cocktails
  • Bowle
  • Kaffee/Tee/Kakao
  • Alkoholfrei
  • Liköre
  • Getränke Sonstiges
    Zubereitung
  • Kochen
  • Dünsten
  • Braten
  • Frittieren
  • Schmoren
  • Überbacken
  • Zubereitung Sonstiges
    Sonstiges
  • Plauderecke
  • Kochen Intern
  • Test

  • Impressum © 1997-2015 SupportNet
    Version: supportware 1.8.230E / 18.10.2010, Startzeit:Sun May 28 18:15:13 2017