Supportnet Computer Supportnet Games Supportnet Kochen Explipedia
Login: guestBesucher online: 3
Supportnet Kochforum
SUPPORT
Home
Forum
Tipps & Infos
Rezepte
News
Chat
Members
Hilfe

Neue Einträge
 News einschicken
 Tipp einschicken
 Rezept einschicken

SN-LINKS

PartnerSites
jamaipa.de

Supportnet/Forum/Geflügelgerichte



Supportnet/Forum/Geflügelgerichte
von krauts vom 16.04.2010, 08:59 Diese Seite den Supportnet Favoriten hinzufügen  Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden


gibts bei euch noch bunte Ostereier?

 (1408 Hits)

Hallo!

Im Supermarkt gibts ja das ganze Jahr bunte Eier. Aber kauft die irgendjemand? Gibt es bei euch zu Hause noch welche und wenn ja, wie lange? Färbt ihr selbst oder kauft ihr? Und mit dem Rest, was macht ihr damit? Mir fält immer nur Eiersalat ein.


Antwort schreiben 50 Bonuspunkte

Antworten...
Antwort 1 von Flupo vom 16.04.2010, 09:55 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

Wir kaufen das ganze Jahr über die bunten Eier. Haben da eine Sorte, die von der Konsistenz her genau unseren Geschmack trifft.

Meine Mädels haben auch gefärbt. Die gekauften sind aber besser. ;-)

Gruß Flupo


Antwort noch nicht bewertet Als gute Antwort bewerten
Diese Antwort hat mein Problem gelöst
Antwort 2 von fritz-rudolf vom 16.04.2010, 16:13 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

Zitat:
Die gekauften sind aber besser. ;-)


stimmt, da hat man "Spannung, Spiel und Schokolade"!!

Also wir färben Ostern unsere Hühnereier selbst und die sehen wunderschön aus. konsestenz ist so, wie wir unsere Eier immer kochen. Angefangen habe ich in der Karwoche und eine Woche nach Ostern habe ich (weil die Farben noch rumstanden) nochmal eine Packung gemacht.

Aber eigentlich haben wir immer "bunte" Eier, denn unser Hühnerhof bringt eine ganze Farbpalette zu wege. Da wären lachsfarbene, hellbraune, dunkelbraune, gesprenkelte und grünliche. Ist zwar nicht mit Ostern zu vergleichen, aber bringt Besucher trotzdem immer wieder zum Staunen.

LG FR


Antwort noch nicht bewertet Als gute Antwort bewerten
Diese Antwort hat mein Problem gelöst
Antwort 3 von Sue vom 17.04.2010, 07:03 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

Gefärbte Eier gibt es bei uns nicht, weder gekauft noch selbst gefärbt.
Eier kochen wir nach Bedarf hart (der bei uns nicht so riesig ist) und essen sie dann auch gleich, und mit Ostereierfarben färbe ich höchstens Wolle.

Wie sieht es denn bei den gefärbten Kaufeiern mit der Herkunft aus? Gibt es da auch unterschiedliche, also Freiland, Bio usw.?

Zur Resteverwertung hart gekochter Eier kann ich Grüne Soße empfehlen. (Rezept reiche ich nach)

Gruß
Sue


Antwort noch nicht bewertet Als gute Antwort bewerten
Diese Antwort hat mein Problem gelöst
Antwort 4 von Rufbusgirl vom 17.04.2010, 09:31 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

Hallo zusammen.

Also bei uns gibt es jedes Jahr zu Ostern bunte Ostereier. Natürlich selber gefärbt und auch eigene Eier.

Von der Konsistenz ist das in unserer Familie schwierig, da die eine Hälfte lieber harte Eier und die andere Hälfte lieber weiche Eier isst. Aber selbst das bekommen wir hin.

Natürlich essen wir nich nur Ostern Eier, deswegen freu ich mich jeden Sonntag über ein gekochtes Ei.

Lieben Gruß, Rufbus


Antwort noch nicht bewertet Als gute Antwort bewerten
Diese Antwort hat mein Problem gelöst
Antwort 5 von FrauHolle vom 18.04.2010, 15:54 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

Bei uns gibts die gefärbten Eier nur zu Ostern.
Seit mein Sohnemann nimmer daran interessiert ist, mit der Mama Eier zu färben, kauf ich die, wie meine Eier für den täglichen Bedarf, beim "Eiermann" :-)

Der kommt alle 2 Wochen direkt vors Haus und eine Lage (30 Eier) kostet 4,80 Euronen. Eier sind vom eigenen Bauernhof.

Ich koch dann meist 7 Eier (soviele wie in den Eierkocher passen *gg*) und wenn die weg sind, halt die nächsten 7.

Zur Verwertung, Eiaufstrich würd mir noch einfallen.


Antwort noch nicht bewertet Als gute Antwort bewerten
Diese Antwort hat mein Problem gelöst
Antwort 6 von Sue vom 18.04.2010, 16:32 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

Hier sind nun einige Infos und Rezepte für Grüne Soße.

Brotaufstrich aus Ei, Majonaise und Thunfisch kann ich auch noch empfehlen, einfach alles mit der Gabel zerdrücken, ggf. Erbsen, Mais oder etwas Paprika dazu, mit Pfeffer und Salz würzen. Einfach, schnell und lecker.

Gruß
Sue


Antwort noch nicht bewertet Als gute Antwort bewerten
Diese Antwort hat mein Problem gelöst



Hinweis
Diese Frage ist schon etwas älter, Sie können daher nicht mehr auf sie antworten. Sollte Ihre Frage noch nicht gelöst sein, stellen Sie einfach eine neue Frage im Forum.

MACHEN SIE IHRE WEBSITE ATTRAKTIVER
Sie haben eine eigene Website und wollen Ihre Besucher auf den Supportnet-Service aufmerksam machen? Kopieren Sie einfach den Quellcode in Ihre Seite und jeder Besucher Ihrer Seite kann direkt auf die Supportnet-Datenbank zugreifen.

My Supportnet

SUCHE

Gruppen im Forum
Kochen
  • Fleischgerichte
  • Fischgerichte
  • Geflügelgerichte
  • Vegetarisch
  • Nudelgerichte
  • Aufläufe
  • Vollkorn
  • Suppen und Eintöpfe
  • Beilagen
  • Desserts
  • Internationale Küche
  • Dips & Soßen
  • Kochen Sonstiges
    Backen
  • Kuchen
  • Torten
  • Kleingebäck
  • Brot/Bröchen
  • Backen Sonstiges
    Kalte Küche
  • Belegte Brote
  • Partyplatten
  • Salate
  • KK-Sonstiges
    Getränke
  • Cocktails
  • Bowle
  • Kaffee/Tee/Kakao
  • Alkoholfrei
  • Liköre
  • Getränke Sonstiges
    Zubereitung
  • Kochen
  • Dünsten
  • Braten
  • Frittieren
  • Schmoren
  • Überbacken
  • Zubereitung Sonstiges
    Sonstiges
  • Plauderecke
  • Kochen Intern
  • Test

  • Impressum © 1997-2015 SupportNet
    Version: supportware 1.8.230E / 18.10.2010, Startzeit:Sun Nov 12 22:19:35 2017