Supportnet Computer Supportnet Games Supportnet Kochen Explipedia
Login: guestBesucher online: 23
Supportnet Kochforum
SUPPORT
Home
Forum
Tipps & Infos
Rezepte
News
Chat
Members
Hilfe

Neue Einträge
 News einschicken
 Tipp einschicken
 Rezept einschicken

SN-LINKS

PartnerSites
jamaipa.de

Supportnet/Forum/Kleingebäck



Supportnet/Forum/Kleingebäck
von Suppenkasperin vom 09.12.2010, 10:19 Diese Seite den Supportnet Favoriten hinzufügen  Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden


suche ein Plätzchenrezept

 (1809 Hits)

Hallihallo @all!

Wir wollen mit unserem Förderverein auf dem Weihnachtsmarkt mit Kindern Plätzchen backen.

Allerdings nutze ich sonst einen Mürbteig. Der ist schwer auszurollen, muß im Kühlschrank ruhen und ist nicht so sehr ergiebig.

Was wir aber brauchen ist ein Teig, der genau das alles nicht ist. Er soll sehr ergiebig sein, natürlich preiswert, leicht auszurollen und schnell in der Zubereitung falls nochmal für Nachschub gesorgt werden muß!!!

Bei der Suche hier im Netz, weiß ich ja bei "Ungefähr 308.000 Ergebnisse (0,09 Sekunden)" für Weihnachtsplätzchen gar nicht, wo ich mit suchen anfangen soll. Vielleicht habt ihr den Supertipp für mich!!!

Salut eure Claudia


Antwort schreiben 50 Bonuspunkte

Antworten...
Antwort 1 von Apfelfee vom 09.12.2010, 19:42 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

Hallo Claudia!
Möchtest du selbst Plätzchen backen oder wie wäre es mit Butterkeksen aus denen die Kinder kleine Häuser bauen? Du brauchst Butterkekse, einen Dominostein, Zuckerguß und Gummibärchen für Dekoration. Schau mal hier: Hexehaus aus Butterkeksen
Schöne Grüße Apfelfee


Antwort noch nicht bewertet
Antwort 2 von Suppenkasperin vom 09.12.2010, 20:13 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

Hallöli Apfelfee!

Das ist aber ein toller Name!

Natürlich wollen wir SELBERBACKEN! Aber dein Rezept ist auch cool, vielleicht ein andermal!

Salut eure Claudia


Antwort noch nicht bewertet
Antwort 3 von Sue vom 10.12.2010, 06:52 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

Von7wem wird der Teig verarbeitet? Muss er unbedingt ausgerollt werden oder wären Kugeln oä, die man aufs Blech setzt und die dann entsprechend verlaufen auch ok?

Der Vanillekipferlteig entpuppte sich bei mir bisher immer als äußerst ergiebig. Allerdings nur wirklich gut mit echter Vanille, die zB 7 € (kosten aktuell 50g Vanille bei Madavanilla inkl Versand) sind es wirklich wert.
Der Teig muss ja nicht unbedingt in Hörnchen aufs Blech, ausstechen könnte man ihn sicher auch, könnte beim Backen nur sehr groß werden.

Oder Makronen? Wespennester o.ä., irgendwas mit Oblaten drunter? Oder wird das zu viel Schmiererei? Lebkuchen? Zimtsterne? Zitronenherzen? Heidesand?

Welchen inhaltlichen Ansprüchen soll es denn genügen? Weihnachtliche Gewürze? Nüsse (-> Allergien?), Rosinen, Schokolade? Ist irgendwas gar nicht erlaubt?

Mehr Fragen als Antworten, sorry :-)

Gruß
Sue


Antwort noch nicht bewertet Als gute Antwort bewerten
Diese Antwort hat mein Problem gelöst
Antwort 4 von Suppenkasperin vom 10.12.2010, 08:47 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

Guten Morgen Sue!

Den Teig machen wir (die Frauen) und die Kinder (fremde Kinder) sollen ihre Platzchen ausrollen und ausstechen mit Weihnachsförmchen. Dann backen wir (die Frauen) blechweise in Ofen und die Kinder verzieren ihre Plätzchen und nehmen sie mit nach Hause. So ist der Spaß, der Unfallschutz und die Hygiene am besten garantiert! Und wenn wirklich mal ein Kind in der Nase bohrt, dann kriegt es das dann selbst mit nach Hause und kein anderer!!

Salut eure Claudia


Antwort noch nicht bewertet
Antwort 5 von Monica vom 10.12.2010, 11:29 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

Guten Morgen Suppenkasperin,

Versuche doch einmal Mailänderli mit den Kindern zu backen.
Ein einfaches und gutes Rezept, dass sich mit Kindern gut verzieren lässt.

Grüessli
Monica


Antwort noch nicht bewertet Als gute Antwort bewerten
Diese Antwort hat mein Problem gelöst
Antwort 6 von Monica vom 10.12.2010, 16:57 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

Nochmals ich :)

Solltest du mein oben genanntes Rezept ausprobieren, so habe ich dir hier gleich ein weiteres Rezept, um die Eiweisse zu verbrauchen.
Schokoladenschäumchen

Gutes Gelingen wünscht dir

Monica


Antwort noch nicht bewertet Als gute Antwort bewerten
Diese Antwort hat mein Problem gelöst
Antwort 7 von Pad vom 11.12.2010, 20:03 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

Hallo Monica,

die Mailänderli wollte ich Suppenkasperin auch vorschlagen.
Bei uns heißen die Buttergebäck - Butterbrötli.
Es hat uns immer sehr viel Spaß gemacht die gemeinsam mit den
Kindern zu backen.
Es durfte auch von dem Teig mal genascht werden.
Mit buntem Zucker, oder einer Haselnuss in der Mitte des Plätzchens
wurden die verziert.
Wir haben auch kleine Teigkügelchen geformt und die auf das
Plätzchen gesetzt.
Für den Teig nehme ich Puderzucker statt normalen Zucker.

Lieben Gruß
Pad


Antwort noch nicht bewertet Als gute Antwort bewerten
Diese Antwort hat mein Problem gelöst



Hinweis
Diese Frage ist schon etwas älter, Sie können daher nicht mehr auf sie antworten. Sollte Ihre Frage noch nicht gelöst sein, stellen Sie einfach eine neue Frage im Forum.

MACHEN SIE IHRE WEBSITE ATTRAKTIVER
Sie haben eine eigene Website und wollen Ihre Besucher auf den Supportnet-Service aufmerksam machen? Kopieren Sie einfach den Quellcode in Ihre Seite und jeder Besucher Ihrer Seite kann direkt auf die Supportnet-Datenbank zugreifen.

My Supportnet

SUCHE

Gruppen im Forum
Kochen
  • Fleischgerichte
  • Fischgerichte
  • Geflügelgerichte
  • Vegetarisch
  • Nudelgerichte
  • Aufläufe
  • Vollkorn
  • Suppen und Eintöpfe
  • Beilagen
  • Desserts
  • Internationale Küche
  • Dips & Soßen
  • Kochen Sonstiges
    Backen
  • Kuchen
  • Torten
  • Kleingebäck
  • Brot/Bröchen
  • Backen Sonstiges
    Kalte Küche
  • Belegte Brote
  • Partyplatten
  • Salate
  • KK-Sonstiges
    Getränke
  • Cocktails
  • Bowle
  • Kaffee/Tee/Kakao
  • Alkoholfrei
  • Liköre
  • Getränke Sonstiges
    Zubereitung
  • Kochen
  • Dünsten
  • Braten
  • Frittieren
  • Schmoren
  • Überbacken
  • Zubereitung Sonstiges
    Sonstiges
  • Plauderecke
  • Kochen Intern
  • Test

  • Impressum © 1997-2015 SupportNet
    Version: supportware 1.8.230E / 18.10.2010, Startzeit:Tue Oct 17 18:17:53 2017